Hat jemand einen Rat für mich, wie ich argumentieren kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst einmal froh sein, dass Du überhaupt ein Zimmer für Dich hast - sehr viele in Deinem Alter haben nicht so viel Glück!

Dann kannst Du Deine ganze Kraft in Schule und Ausbildung stecken und Dir dann in absehbarer Zeit eine eigene Wohnung gönnen.

Deine Eltern werden sich ganz sicher etwas zur Aufteilung der Räume gedacht haben und alles kann keiner haben. Daran sollte man sich bereits in jungen Jahren gewöhnen!

Alles Gute wünsche ich Dir

Ja ich bin jetzt nicht arm dran... Aber das Haus war ja schon gebaut bevor wir es gekauft haben also wie hatten keine Einfluss , und als kleiner Junge konnte ich nie im Zimmer mit Freunden spielen, dann müssten wir Immer ins wohnzimmer

0

Jobcenter kontaktieren? Vllt. kriegt ihr eine größere Wohnung oder du für dich eine kleine ganz allein.

Danke für die Antwort, aber die Sache ist dass es ein Haus ist, 160 qm und wie teure Autos fahren aber es an sowas hier dann scheitert...

0
@der2000erTyp

Ja, eben wegen der Aufteilung, wir haben alleine ein Zimmer nur für einen scheiss Pc verschwendet und das Wohnzimmer ist so groß wie ne 2 Zimmer wohnung

0
@Kilshkilla

Ein Zimmer kann man eig gut einteilen mit Schränken (:.Sieht zwar etwas doof aus aber Not macht erfinderisch

0
@Kilshkilla

Schade, ich würde EVENTUELL deinen Eltern sagen, dass sie einen Einrichtunfsepxerten oder so anrufen sollen😂 ka ob es sowas gibt, aber ein experte für sowas findet bedtimmt eine lösung

0

Du könntest mal nach einem hochbett gucken. Dadrunter könntest du den schreibtisch hintun und dann hast du schon platz für sitzgelegenheiten

Ja aber wenn man ne Freundin hat dann ist ein Hochbett echt nicht sooooo geil

0

Ich hab auch nur ein 6 qm. großes Zimner. Hab ich so gelöst, das ich einen Klapptisch und falls Freunde kommen noch eine Hängematte habe.

Was möchtest Du wissen?