Zimmer ohne Strom oder Gas warm halten

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Haus drehbar lagern und immer das Zimmer nach Süden ausrichten. Großes dreifach verglastes Fenster einbauen und davor schwarzen Marmor als Fußboden. Zwangslüftung mit Wärmetauscher, natürlich handbetrieben. Die Zuluft über einen Luftbrunnen und 60m Rohr 100mm in 1,60m Tiefe in der Erde heranführen. Decke und Hausdach durch Glas ersetzen. Damit die Sonne heizen kann. Natürlich im Winter immer auf dem Dach den Schnee weg machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wen es jemand wissen will ein mensch gibt ca. 100 watt währme ab bei körperlicher betätigung ca.150-180 watt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lauft ca 2 Stunden im Kreis, Ihr werdet warm und schenkt dem Raum ein wenig Wärme g Wir Menschen sind talentierte Energieerzeuger :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschreib doch mal das warum nur ein zimmer ...

Weil sonst stell einfach deinen Rechner da rein und lass ihn ein wenig so Stabilitätstest auf voll stoff mit allem durchlaufen :) 500Watt sind doch nette wärme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rina12
07.10.2011, 22:21

soviel zum thema 'ohne strom' :D

0

Öl oder irgendeine andere Energiequelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offenes Feuer, warme Gedanken, viele große Kerzen, Campingkocher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß` Dir einen Castor liefern !Ω3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ölheizung, holzofen, kohleofen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht mit einem kleinen Kamin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit nem Kamin, Ofen oder ner Peletheizung (schreibt man das so???)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit genug Personen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?