Zimmer mit dem Kühlschrank kühlen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach dem 2. Hauptsatz der Thermodynamik kann es im Zimmer nicht kälter werden, es sei denn man würde die Wärme vom Kompressor gleichzeitig ins Freie ableiten. Dann wäre der Kühlschrank aber eine Klimaanlage.

Ja. Der Kühlschrank hat einen Thermostat, der bei Temperaturänderungen arbeitet, um die Kühlung aufrecht zu erhalten. Lass das lieber, ist pure Stromverschwendung!

Ja. Der Kühlschrank macht ja auch wärme. Geh mal zu deinem Kühlschrank und pack da hinten auf den Bäuler. Der ist warm. Und wenn der Kühlschrank noch offen ist wird der noch viel wärmer.

nö stimmt nicht. Dir wird erst warm, wenn du die Stromrechnung für den Offengelassenen Kühlschrank bekommst......

Kann sein, aber der Kühlschrank taut dann auch ab, sodass sich lauter Eis drinnen bildet.

Was möchtest Du wissen?