Zimmer mit Bruder tauschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann tauscht doch, wenn das für beide besser ist!

Bedenke aber, dass Renovierung um Umzug recht aufwändig sind und Zeit brauchen: Alles muss ausgeräumt, die Möbel ggf. auseinander genommen werden, um sie durch die Tür zu bekommen usw. Auf diesem Wege kann man gleich mal ausmisten, hat aber für ein paar Tage mindestens kein richtiges Zimmer.

Wenn beides für Euch kein Problem ist, würde ich tauschen und gleich die Gelegenheit nutzen, die Möbel etwas umzustellen und vielleicht auch das eine oder andere Teil neu zu kaufen (Weihnachtsgeschenk?) bzw. auszumisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie1609
22.11.2015, 14:13

Danke für die Antwort,stimmt schon alles.. eigentlich würde aber fast alles durch die Tür passen.
Bloß meine Möbel sind erst knapp 2 Jahre alt. und meine Mutter würde mir keine neuen kaufen.. Ich würde es hinbekommen und meine Möbel sind auch relativ kaputt.
Meine Oma und mein Vater würden aber bestimmt etwas bezahlen. Geburstag hab ich auch noch also passt das.

0

Finde es toll von Dir, dass Du so sehr an Deinen kleinen Bruder denkst...DH !! Im Zuge des Umzugs könntest Du ja mal über ein Hochbett für Dich nachdenken. Das könnte Dir dann Platz für etwas bieten, was momentan noch nicht zur Diskussion steht. Beispielsweise eine Dönerbude, die laut neuester wohntechnischer Erkenntnisse in keinem Zimmer fehlen sollte !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie1609
24.11.2015, 16:19

Ja,gute Idee. :D

1

Was möchtest Du wissen?