Zimmer im Studentenwohnheim extrem hellhörig?

4 Antworten

Die DIN 4109 (Schallschutz) ist recht umfangreich und auch recht komplex. Daher mal in Kürze zusammengefaßt: Es sind Obergrenzen in Mehrfamilienhäusern mit 53, bzw. 54 dB für horizontale und vertikale Tritt- und Luftschallübertragungen. Paßt das nicht, muss der Vermieter nachbessern, was im Bestandsbau eigentlich kaum mehr gelingt.


Das kann man tun: Ohropax, selber viel Aufwand in die Dämmung stecken, beim Vermieter um Nachbesserung anfragen oder die Wohnung wechseln.

Des Studi Freund sind gute Ohrstöpsel.

Warum müssen wir im Haus das Treppenhaus öfter putzen?

Also zur Erklärung:
Wir sind im Haus 3 Wohnungen. Unten wohnt der Vermieter mit seiner Frau und ihren Kindern, oben wohnt unser Nachbar alleine und gegenüber wir. Wir sind im Putzplan fürs Haus 3 mal eingetragen, weil wir 3 Leute in der WG sind, also sieht der Putzplan wie folgt aus.

Ich
Mitbewohner
Mitbewohner

Vermieter

Nachbar

und dann fängt alles wieder von vorne an.
Dabei stellt sich mir die Frage, dürfen die Vermieter das so machen. Oder ist das rechtlich verboten.
Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Schalldichte Tür von Vermieter?

Ich hätte da ne frage, wir wohnen seid ca. 1 Jahr in einer Mietwohnung und unsere Haustür ist sehr dünn und dementsprechend sehr Hellhörig. Der Schall vom Treppenhaus schallt in der Wohnung und da wir sehr hohe decken haben schallt es noch mehr. Wir hören jedes Geräusch und jeden Schritt vom Treppenhaus und da wir 2 Kleinkinder haben und manchmal etwas lauter sind schallt das ins ganze haus und ins vorallem sehr störend für mein Nachbar der über uns wohnt. Meine Frage ist, kann ich beim Vermieter eine schalldichte Tür verlangen?

...zur Frage

Hört ihr eure Nachbarn?

Obwohl ich in einer Dachgeschosswohnung wohne, ist es hier ziemlich laut. Kann von dem unteren Nachbar seine Räuspern, Fernseher, wie er durch die Wohnung geht und Gespräche hören. Höre sogar den Fernseher von dem zwei Etagen unteren Nachbarn, der Fernseher ist dann aber auch richtig laut und auch im Treppenhaus zu hören, wodurch die Geräusche dann auch nochmal durch die Wohnungstür kommen:( Höre dann auch noch den Nachbarn von nebenan(aber ein anderes Gebäude). Dachte, die Wände zwischen zwei Häusern wären sehr dick, aber anscheinend doch nicht. Hört ihr eure Nachbarn auch? Stimmt es, dass Neubauten nicht hellhörig sind? Die sind aber auch teurer, oder? kann leider nicht ausziehen, da noch in einer schulischen Ausbildung bin und auf Schülerbafög und Alg2 angewiesen bin. Wenn ich mit deiner Ausbildung fertig bin und arbeite, wollen die Vermieter trotzdem eine Bürgschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?