Zimmer gestalten - Ideen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So gut wie immer stellen alle möglichen Zeitgenossen immer ihre Wände mit den Möbeln voll. Das bietet sich ja auch logischerweise an. Bei Dir scheint es sich nun zufällig so ergeben haben, dass dies nicht der Fall ist. Das finde ich aber gar nicht mal so schlecht.

Wenn man alle Wände voll stellt hat man am Ende einen nutzbaren Wohnbezirk, der sich von der Ursprungsform des Zimmers kaum unterscheidet.

Eine Lösung bietet sich an, wenn Du die leere Wand mit einer Art Raumteiler ausstattest. Das könnte z.B. ein Möbel sein, welches bisher an den 3 anderen Wänden steht. Auch das Bett wäre quer gestellt dafür geeignet.

Viel Spaß bei der Umgestaltung Deines Zimmers ! :)

TimeosciIlator 27.09.2014, 11:37

Dankeschön für das Goldene Sternchen :)

0

Wie wäre es mit einem Muster? Ich hatte auch so eine Wand und hab sie mit verschieden farbigen Streifen bemalt hat eine super Wirkung :)

Also damals hatte ich als Mädchen(jetzt erwachsen) eine lila Wand und darauf stand mit schwarzer geschwungener Schrift : I´m the one who gripped you tight and raised you from Perdition <3( also ohne das Herz und um diese Schrift waren 2 große Engelsflügel gemalt) Der Satz ist von Supernatural, eine echt coole Serie, schaue sie immer noch und kannst ja auch mal reinschauen. Hoffe ich konnte dich irgendwie inspirieren :)

Alles was du zur Verfügung hast^^ Bücher, etc lass deiner Kreativität freien Lauf; )

Marcel13062000 14.08.2014, 00:14

Oh pps frage falsch angekommen^^ sry bin müde^^

Vielleicht ein Wallpaper.zb Sonnenuntergang oder strand.

0

Wandsticker (z.B. ein schöner Spruch)

Vielleicht eine Foto Wand. Wo du deine Fotos mit deinen freunden dran machst :)

Am besten mit persönlichen bildern gestalten

Was möchtest Du wissen?