Zimmer 1408

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in dem film hat kein geist seine finger mit im spiel ;). geister sind generell für stephen king bücher untypisch. bei ihm sind vor allem die menschen durch gegenstände in den wahnsinn getrieben worden (die menschen waren in den geschichten aber oft schon merkwürdig bevor dass passiert ist). in needful things verkauft leland gaunt ja gegenstände und der käufer schuldet ihm einen gefallen. wilma jerzick (? wie immer dass auch geschrieben wird) steigert sich durch die ganze situation da rein und dreht durch. in onkel ottokars lastwagen glaubt ein mann, dass er von einem lastwagen beobachtet wird (stirbt letztendlich dadurch). in shining ist es das haus, was jack torrance verrückt werden lässt. die liste könnte man noch so weiterführen ;)... wie du siehst sind gespenster oder paranormale ereignisse in stephen kings büchern eher untypisch. ich glaube also auch, dass das zimmer ,,böse" war, aber das unterbewusstsein und der mensch durch seine persönlichkeit den verlauf beeinflusst haben (unbewusste angst..., vorstellungen, die real auf einmal real erscheinen).

King typisch wird dies nie wirklich geklärt.

Allerdings lässt sich aus den Informationen interpretieren, dass es das Zimmer (und seine Einrichtung) sind, welche diese merkwürdigen Geschehnisse hervorbringen.

Die Theorie, dass es sich um einen Geist handelt, wäre nicht passend. Das würde zuerst an King's Stil scheitern. Bei ihm gibt es eher selten Geister, mehr sind es paranormale Geschehnisse, die sich nicht so einfach klären lassen, oder es spielt die Psyche der jeweiligen Charaktere eine wichtige Rolle (vgl. "Der Buick" oder "The Shining").

...glaube es handelt sich hier nicht um ein wesen...es war das zimmer an sich...

gibt es zimmer 1408 wirklich? oder gibt es das hotel aber nicht das zimmer?

es gibt ja den film zimmer 1408, nur gibt es das DOLPHIN hotel und das zimmer 1408 wirklich?

...zur Frage

Querflöten Löcher abdecken?

Hallo! :)

Seit einiger Zeit treibt es mich in den Wahnsinn wenn ich auf meiner Querflöte übe, denn sobald ich in die zweite Tonlage also ab D2 komme, fängt meine Querflöte an zu rauschen. Das heißt ab da hört man mehr Luft (eher gepuste) als den Ton. Ich habe schon an mehrere Dinge ausprobiert, weil ich erst dachte es läge an meiner Technik, wenn ich aber auf einer anderen Querflöte spiele, funktioniert es ja.

Meine Querflöte hat einige Tasten nicht geschlossen (sind einfach nur mit einem Loch versehen) und ich frage mich, ob das vielleicht der Grund fürs rauschen sein könnte und wenn ja, wo ich solche Gummidinger zum eindrücken bzw verschließen finde?

...zur Frage

Mein Frauenarzt treibt sich in den Wahnsinn, was ist da denn los?

Vor ca 4 Monaten hatte mich meine FA aus heiterem Himmel wegen meines Pap Test angerufen und mir gesagt ich hätte Pap 3D man müsse das beobachten usw.. Ich bin aus allen Wolken gefallen, hatte keine ahnung was eigentlich los ist.. Inzwischen bin ich informiert. Da ich sowieso panikpatient bin meinte meine FA sie macht den neuen Test direkt nach 3 Monaten. Ich war dann dort am Mittwoch den 3ten Mai. Sie hat einen neuen Pap Test und einen HPV Test gemacht. Meine Fragen dazu was mich schlimmsten falls erwarten kann hat sie sich geweigert zu beantworten (Ist das denn normal? Habe ich da nicht ein Recht drauf? :(). Sie sagte mir die Tests werden am nächsten Tag also Donnerstag abgeholt und brauchen dann eine Woche bis sie zurück sind. Die Woche drauf war die Praxis aber wg Urlaub geschlossen und seit heute ist wieder offen. Ich habe gerade angerufen und eine Sprechstundenhilfe sagte mir ich solle ENDE DIESER WOCHE nochmal anrufen (hallo !?!?!?) die Ergebnisse wären nicht da und die Chefin auch nicht ! Ich versteh es nicht! Was hat das zu bedeuten? Warum sagt sie die Chefin wäre nicht da? Vielleicht müsste die mir was sagen und hat die Ergebnisse doch schon? Oder kann es sein dass es ein schlechtes Zeichen ist dass mein befund so lange dauert obwohl es eigentlich hieß eine Woche? Ich bin echt ziemlich verzweifelt und verwirrt!? :(

...zur Frage

Was soll ich tun? Angst vor Schwulsein

Also... erstmal zu meiner Person: ich bin 16, höre gerne Hardrock und habe mit dem Bodybuilding angefangen vor ein paar Monaten. Ich war vor kurzem wirklich sehr verliebt in ein Mädchen, dass mich dann aber leider versetzt hat. Ich war daraufhin sehr niedergeschlagen und es hat vllt immer noch auswirkungen auf mich. Seit ca. 1 1/2 Monaten hab ich ein ziemlich schlimmes Hirngespinnst: Anfangs war es nur die Angst aber mittlerweile ist es eher wie ein Zwangsgedanke. Es geht um das Schwulsein. Ich bin wirklich sehr abgeneigt vor dem Schwulsein (ich habe nichts gegen Schwule, aber ich bekomme einen Würgereiz, wenn ich mir vorstelle, selbst schwul zu sein). Obwohl ich noch nie einen Jungen geliebt habe, oder einen hochbekommen habe bei einem, sagt man Unterbewusstsein immer dass ich schwul bin. Mein Körper sagt aber was anderes. Diese innerliche Zerissenheit treibt mich echt noch in den Wahnsinn und ich habe große Angst davor, dass durch diesen Zwangsgedanken sich diese Hirngespinnste irgendwann einprägen und sozusagen den Körper überzeugen. Denkt ihr eine Hypnotherapie wäre angebracht oder was sollte ich unternehmen? Die Antwort abwarten und gelassen bleiben ist nicht wirklich hilfreich, da ich das ja selbst versuche und es nur noch mehr verstärkt. Nach rationalem Denken bin ich felsenfest davon überzeugt Hetero zu sein!

...zur Frage

Okkultismus - Personen die es bevorzugen?

 Gibt es Personengruppen die diese Praktik bevorzugen?

...zur Frage

Das Buch aus die "Die neun Pforten"

Das Buch aus dem Film "Die neun Pforten" gibts wirklich! -als Nachdruck zumindest. Sind hier auch wirklich alteingessesene Okkultis die einen guten Tipp geben können, wo es den Schmöker gibt, gar einen Verlag wissen oder einen Link nennen können?

Auf der einen Seite die Filmszene mit Jonny Depp, auf der anderen ein Snapshot von ner Doku die ich im Netz gefunden hab. Als Beweis.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?