Zigarettenschmuckel

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Steuerhehlerei. Als Ersttäter dürfte der Fall als Ordnungswidrigkeit eingestuft werden und damit ein Verwarnungs-/ Bußgeld fällig sein.

http://www.streifler.de/strafzumessung-bei-steuerhinterziehung-_8353.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dagobert3939
25.01.2013, 17:45

Hast du eine Ahnung wie hoch meine Strafe ausfallen könnte, eine Ordnungswiedrigkeit ist das nicht mehr da es über 801 Zigaretten waren.Das sagte mir schon der Zoll.Danke für deine schnelle Antwort

0

Erstmal musst Du für die Zigaretten die Abgaben (Zoll, Tabaksteuer und Einfuhrumsatzsteuer) bezahlen. Das dürften ca. 500 EUR sein. Der Betrag ist auch durch einen Anwalt nicht verhandelbar.

Die Zigaretten werden ersatzlos eingezogen und vernichtet.

Das Verfahren dürfte entweder per Strafbefehl oder Einstellung gegen eine Geldauflage beendet werden. Ins Gefängnis kommst Du nicht; die Höhe der Strafe richtet sich unter anderem nach Deinem Einkommen. Google mal nach --> Oliver Kahn Zoll <--

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?