Zigarettenkassen in Discounter...Ist es eine absichtliche Lüge oder Unwissenheit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Waffen sind auch tödlich, auch wenn nicht zu 100%. Letztendlich ist alles tödlich, wenn man es "korrekt" verwendet. Die Aussage ist also nicht falsch, Raucher bringen sich Stück für Stück selber um, das ist medizinisch bewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hikez
28.06.2016, 18:57

PS: Was ein mega Klugscheißer muss man sein, um so etwas zu bemängeln?

1
Kommentar von TerminatorCat
28.06.2016, 18:59

Aber eben nicht 100% alle Raucher sterben daran. 

Daher sollte man solchen exakten Sprüche nicht für alle gelten lassen, deshalb gibt es ja den Spruch: " kann tödlich sein " !

0
Kommentar von Hikez
29.06.2016, 03:38

Es sterben auch nicht alle Menschen, die von einer Pistole getroffen werden. Es soll ja möglichst abschreckend wirken, daher die extremere Form. Die Tabakindustrie hat sich durch Lobbyismus die Freiheit erkämpft, eine harmlosere Variante drucken zu dürfen

0

lass einen Vertreter der Tabakindustrie dort einkaufen, ruck zuck ist der Hinweis verschwundeen.

Manche habedas  lesen verlernt oder wollen ihre Meinung auf andere projizieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist allenfalls eine Übertreibung, die durchaus gerechtfertigt ist in Anbetracht dessen, dass es um das Leben allfälliger Konsumenten geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
28.06.2016, 19:00

Und was ist mit dem Alkohol ? Warum wird da kaum Angst gemacht ?!

0

Was möchtest Du wissen?