Zigaretten...in wiefern gefährlich

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei der aktuellen Gesundheitsgefährdung - naja, gesund ist es nicht. Aber die Summe von vier Zigaretten raucht(e) man in der Disco einst ja schon automatisch passiv mit. Huch, ob dies wohl ein Grund war damit das verboten wurde?

Aber was ich eigentlich sagen wollte: LASS ES BLEIBEN! Das war auch mein Pensum in dem Alter, 3 Jahre später war die Schachtel am Tag normal. Irgendwann wird es mehr, man fängt an zur Zigarette zu greifen wenn man betrunken, mies drauf oder sonstwas ist, und schnell ist ne Grenze überschritten, so schnell merkst du das gar nicht...

Wenn du diesen Konsum durchältst, bist du noch nicht gefährdet. Aber: Bei mir hat das auch mal so angefangen. Deshalb ......

ich kann dir sagen: jetzt denkst du, dass es nur vier stück sind die du nur an wochenenden rauchst, doch es kann sich so verdammt schnell ändern, dass es nicht nur bei den wochenenden belibt! ich kenne viele die sowas in der art gesagt haben wie du, aber auch welche, die wirklich nur an wocheneden rauchen, weil sie vernünftig sind und genau wissen was für folgen das mit sich bringen würde!

Was möchtest Du wissen?