Zigarettenanzünder defekt, wieso?

2 Antworten

Hast du den Anzünder mal auf Verschmutzungen kontrolliert? Wenn was reingekrümelt ist oder durch sachgemäße Nutzung (als Zigarettenanzünder) Ascherückstände drin sind, kann das die Funktion beeinträchtigen. Dann eventuell mal mit dem Staubsauger drangehen, eventuell mit einem trockenen (!! -> Kurzschluss) Pinsel nachhelfen.
Bisweilen fällt auch mal eine 1- oder 2-Cent-Münze rein, die muss dann halt wieder raus. Dafür am sichersten die Sicherung mal ziehen, um einen Kurzschluss zu vermeiden.

T3Fahrer

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hey vielen Dank erstmal für deine Antwort. Ich rauche nicht also sollte drin eigentlich alles sauber sein. Und ja da war tatsächlich eine münze drin. Diese habe ich rausgenommen aber leider immernoch defekt

0
@robertkkk

Vielleicht nochmal Sicherung kontrollieren, ob es einen „Kurzen“ beim Entfernen gegeben hat?

An sich könnte ja auch ein Vorbesitzer geraucht haben und so zu einer Verschmutzung geführt haben...

Hatte es auch schon mal, dass ein Kontakt vorsichtig nachgebogen werden musste, dazu aber bitte ggf auch Sicherung raus!

Hatte auch schon mal einen Stecker eines Elektrogeräts für den Anzünder, den man justieren konnte/musste, wohl um optimal in jeden Anzünder zu passen - wenn der Stecker nicht vernünftig eingestellt war, hatte er im schlechtesten Fall keinen Kontakt.

0

Hast du mal den Zigarettenanzünder selbst ausprobieren ? Wenn der auch nicht geht, kannst du sicher sein, dass es am Fahrzeug liegt. Zudem funktioniert der Anzünder bzw. Stecker bei manchen Fahrzeugen immer, bei anderen hingegen nur mit eingeschalteter Zündung.

Was möchtest Du wissen?