Zigaretten versteuern lassen- Dubai / Australien

4 Antworten

Ob es sich lohnt, muss man sich durchrechnen, aber es ist auf alle Fälle billiger als die Zigaretten einfach so mitzunehmen, mit dem Risiko erwischt zu werden (Strafe und Beschlagnahme der Ware )

Hmmmm, dann fang mal an zu rechnen.

50 Stk sind Steuerfrei. Ab dann kostet es:

Australia

The taxation of cigarettes applies a per stick rate if tobacco content per stick does not exceed 0.8g. Where the tobacco content exceeds 0.8g per stick, the excise duty rate is A$269.05 per kg.

Fuer die "normale" Zigarette sind es A$215 pro Tausend Stk

Gefunden auf: http://comparativetaxation.treasury.gov.au/content/report/html/10_Chapter_8-08.asp

Eine Stange Zigaretten (200 Stk) ca. A$90

super danke für die antwort! also nach meiner rechnung würde ich dann 30euro günstiger wegkommen, wenn man von einem packungspreis von 10euro bei einer 20er-packung (in australien) ausgeht.

0
@LINO98

'ne 20er Packung kostet so um die A$12-$15. Wenn du allerdings 50er Packungen kaufst kosten die "nur" noch ca $27.

Insofern ein ziemliches gerechne was denn nun tatsaechlich guenstiger kommt.

(Nicht vergessen die Zigaretten bei der Einfuhr auf der incoming passenger card anzugeben)

0
@ChickPea

Viel Spass dann nach 30 Sunden Flug noch ein paar Stunden beim Zoll abzuhängen.

0
@iq1000

Wie kommst du auf ein paar Stunden beim Zoll rumsitzen?

0

Nach meiner Berechnung sparst du ca 4 aud pro Packung aber musst den papiekram erledigen .

PS Alle Zigaretten muessen versteuert werden, nicht nur die Differenz .

Als Freiberufler/Kleinunternehmer ein halbes Jahr Deutschland, halbes Jahr Australien und Einkünfte aus beider Länder. Wie muss ich versteuern?

Hallo zuammen! Ich war von Oktober 2014 – Juni 2015 in Australien mit einem Work&Travel Visum. In dieser Zeit habe ich für eine australische Firma als freiberufliche Grafikerin gearbeitet. In diesen Monaten habe ich jedoch auch deutsche Einkünfte gehabt. Nun muss ich in Australien meine Steuererklärung abgeben. Hier ist nun die Frage, ob ich als Ansässiger in Australien gelten kann (und einen Freibetrag habe, der nicht zu versteuern ist) und in dieser Zeit als „nicht ansässig“ in Deutschland gelte. Wie würde sich das auf die Steuern in Deutschland auswirken? Bzw. wie muss ich versteuern.

Hat damit vlt schon jemand Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Ein paar Fragen zum Flug nach Australien (Einfuhr)

Ich fliege bald für einen Monat nach Australien. Da ich mit Emirates fliege, werde ich einen kurzen Zwischenstopp in Dubai haben, dann Nonstop (13h) nach Melbourne. Da ich Gelegenheitsraucher bin, nehme ich natürlich Zigaretten mit. Beim Auswärtigen Amt habe ich mich erkundigt, diese sagten mir man darf pro Person (über 18) 50 Zigaretten / 50g Tabak mitnehmen bzw. in Australien dann "einführen" . Gilt das dann auch für Dubai? Ich verlasse ja den Flughafen nicht, sondern nehme den direkten Anschlussflug (Aufenthalt ca. 1 Stunde).

Zudem will ich noch Knabberzeugs mitnehmen wie Chips / Aoste, etc. Darf man das mit ins Flugzeug also ins Handgepäck nehmen?

...zur Frage

Flug über Dubai nach Australien, wie funktioniert alles?

Ich fliege nächste Woche über Dubai nach Australien und wollte wissen wie alles abläuft, da ich erst einmal geflogen bin und das ist schon lange lange her und war ohne Zwischenstop und innerhalb Deutschland. Daher wollte ich fragen, wie alles abläuft, bitte so detailliert wie möglich :D Danke schonmal :)

...zur Frage

wie erstellt man Rechnungen ins Drittland (nicht EU)?

Hallo, ich habe in Deutschland ein Gewerbe angemeldet.Damit möchte ich Ersatzteile aus Deutschland kaufen und nach Dubai mit Transportdienst (DHL oder TNT) verschicken. Dazu werde ich eigene Rechnungen erstellen mit dem Endbetrag inkl. meinem Gewinn. Frage: Muss ich trotzdem die MwSt. berechnen? Welche Art von steuern muss ich noch bezahlen? Bekomme ich die von mir bezahlte MwSt. wieder zurück? Welche Firmendaten brauche um eine Rechnung stellen zu können? Muss ich mein Gewinn in Deutschland versteuern? Gilt das nicht als freiberufliche Tätigkeit? Angenommen vergeht ein Jahr ohne Umsatz, muss ich trotzdem Steuern bezahlen? Danke im Voraus

...zur Frage

Australisches Gehalt in Deutschland versteuern?

Hallo!

Ich bin im Augenblick für 1 Jahr in Australien und habe hier einen festen Job angenommen. Steuern werden natürlich in Australien vom Gehalt abgezogen.

Jetzt komme ich im September wieder zurück. Die Frage ist, ob ich mein verdientes Geld ohne Probleme mitnehmen kann?! Natürlich per Überweisung und nicht bar.

Muss ich meinen Verdienst bei der Einkommensteuererklärung angeben?? Wenn ja, muss ich mit vielen Abzügen rechnen?

Ich hoffe auf Antworten!

Liebe Grüße

Jessica

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?