Zigaretten mit in den Urlaub nehmen, darf er das?

6 Antworten

Also, als EU - Bürger kannst du innerhalb der EU vier Stangen oder achthundert Gramm Tabak mitnehmen. Anders Nicht EU Bürger, die dürfen tatsächlich nur 200 Zigaretten dabei haben. Ich lebe ja in Spanien und die Zigaretten sind teilweise billiger ( Fortuna ). Kaufen kannst du die überall im Tabakladen, da gibt es hier keine Probleme. Gruß BnSchn


Der Security ist das so was von egal, ob du etwas mitnimmst, was deinen Eltern nicht gefällt und was dir schadet. Die untersuchen nur, ob du irgendwas dabei hast, was dem Flugzeug schadet!

Die sind doch nicht dein Kindermädchen. Wenn du es nicht checkst, dass du mit dem Rauchen dein ganzes Geld zum Fenster rauswirfst, ist das ja dein eigenes Problem.

Laut Jugendschutzgesetz darfst du neuerdings unter 18 weder Zigaretten kaufen noch in der Öffentlichkeit rauchen. Was du in den Privaträumen diesbezüglich zu tun und zu lassen hast, dürfen dir deine Eltern vorschreiben: Sie können dir als Erziehungeberechtige sowohl das Rauchen als auch den Besitz von Zigaretten verbieten. Und in Anbetracht der geltenden Gesetze, die zu deinem Schutz gemacht worden sind, sollten sie das auch tun.

Was ich mache geht dich einen Dreck an

0
@TJbone98

Ich habe mich mit keinem Wort über irgendwas geäußert, was du machst. Ich habe lediglich deine Frage beantwortet. Wenn du keine Antworten willst, solltest du keine Fragen stellen. Beleidigungen kannst du dir an den eigenen Hut stecken.

0

Gepäckkontrolle bei Busreise nach Spanien?

Hallo, ich fahre bald nach Spanien und wollte mir eine Packung Zigaretten mitnehmen bin aber noch nicht 18. Meine Frage ist jetzt inwiefern Handgepäck und Koffer auf einer Busreise kontrolliert werden, so wie am Flughafen? Und wenn sie die Zigaretten sehen werden sie mir dann weggenommen? Und was würde passieren wenn sie gefunden werden ? Einfach nur wegnehmen oder auch zb Eltern anrufen?

...zur Frage

Zigaretten im Flughafen Zürich/ Schweiz - Spanien

Hallo Leute,

ich rauche und meine Eltern wissen es nicht (jaja ich weiss...). Ich möchte es ihnen auch noch nicht verraten. Jedefalls gehen wir im Sommer (muss eben immer vorausplanen) nach Spanien mit dem Flieger. Meine beste Freundin kommt mit und die raucht auch. Wir haben uns jetzt gefragt, ob die Leute am Zoll auf unsere Zigaretten aufmerksam werden bzw sie aus dem Koffer nehmen. Das wäre nämlich sehr...ihr wisst schon, wenn meine Eltern das sehen, sind wir am ..... Ich rauche Parisienne, meine Freundin Marlboro (manchmal auch Parisienne). Wir steigen in Zürich ins Flieger . Werden wahrscheinlich drei bis vier Packungen (meine Freundin auch etwa so viel) mitnehmen. Und die Packungen sind natürlich im Koffer,'fliegen' also nicht wirklich mit.

Meine Fragen:

  • Darf man überhaupt Zigaretten mitnehmen? Und Feuerzeug?
  • Nehmen sie die Zigaretten raus?
  • Wieviele Packungen dürfen wir mitnehmen?
  • Gelten dir Regeln auch umgekehrt, also von Spanien zurück in die Schweiz?

Danke

...zur Frage

Welche ist die beliebteste Zigarettenmarke in Deutschland?

...zur Frage

Abschlussfahrt nach kroatien +alkohol?

Hallo Ich fahr morgen nach kroatien und naja es wollen halt welche Alkohol mit nehmen. Ich hab auch eine Flasche die ist für +2 andere aber deren Mütter packen die Koffer für sie und meine Eltern haben nichts dagegen das ich was mitnehme aber allerdings hab ich echt Angst das der Bus angehalten wird und die Koffer kontrolliert werden oder das Handgepäck? Wird das noch gemacht oder schauen die nur nach den ausweisen? Ich denke das wir durch Österreich und Slowenien fahren.

...zur Frage

Gibt es hier Exraucher, wenn ja wie habt ihr damit aufgehört?

...zur Frage

Eltern verhindern Auszug mit Kind, bin Alleinerziehend, seit fast 10 Jahren machtlos trotz Jugendamt, habe angst?

Ist eine lange Geschichte mal vorweg: -mit 18 von der ersten Liebe schwanger geworden von einem Kriminellen (saß und sitzt permanent im Knast). Kein Kontakt! -arbeite im Schichtdienst :-/ -als ich einen neuen Mann kennengelernt habe (wieder getrennt) und er mich heiraten wollte, ein Haus kaufen wollte und mich und den kleinen dort mit einziehen lassen wollte, fing der absolute Terror bei meiner Familie an. -Schwester und Mutter erzählten lügen oder interpretierten falsche Dinge zBsp. laute Musik im Auto, aber ich und der kleine waren nicht im Auto dabei sondern warteten im Hof, dann würde ich angeblich Drogen nehmen oder Alkohol saufen als (Stubenhockerin?), oder er hatte mal ein mini Hämatom am Knie oder Schienbein und -es hieß jemand von uns hätte ihn iwie geschlagen. Also total lächerliche unwahre Dinge, wo mir dann auch noch vehement gedroht wurde (eig. schon seit der Geburt) dass ich gehen kann wohin ich will, auch zurück zu diesem Knasti, aber den kleinen werde ich niemals bekommen! Sie werden alles möglich daran setzen auch mit lügen und gegen mehrere könnte ich nicht vorgehen. Am meisten vor allem weil mein Schwager auch noch Ober Polizist ist, meint meine Schwester. Also was kann ich nach fast 10 Jahren gegen meine Familie tun damit ich ausziehen kann ohne Konsequenzen? Der Kleine wurde auch schon so manipuliert, dass es heißt er würde bei mir verhungern wenn er mit mir mit kommt oder ich wäre nie da oder würde nur durchgehend schlafen ohne mich um ihn zu kümmern und anfangs hat er das auch immer geglaubt und gesagt er will nicht mit mir mitziehen bis vor kurzem, ich war fassungslos. Ich bin meinen Eltern sicherlich dankbar dass sie mich unterstützt haben und ich sogar eine Ausbildung absolvieren konnte, aber es war eher permanente Bevormundung und perfide tägliche Einschüchterung. Ich hab mir dadurch lächerliche Weise wie Ich finde mein Kind wegnehmen lassen, natürlich bin ich selber schuld, denke ich. Aber ich stand alleine da und war im Endefeckt machtlos. Wie, wo was kann ich tun wenn ich einfach ausziehe, ich warte noch bis er in die fünfte Klasse kommt und dann ziehen wir aus. Meine Eltern werden garantiert lalles dagegen tun oder falls es klappen sollte immer Kontrollbesuche machen oder mir sonst wie das Leben schwer machen, vor allem ist meine Schwester im falsch Interpretieren ziemlich gut. Wie kann ich mich gegen die Wehren? Leider fürchte ich mich auch vor der Pubertät wenn der Kleine sauer auf mich ist und dann natürlich weiß was ich gegen mich macht. Ich halte es hier aber kein Tag länger mehr aus. Bitte um Hilfe. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?