Zigaretten auf Lunge?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo !
Ich bin 65, rauche seit ich 14 bin und bin deshalb seit etwa 6 Jahren todkrank. Mycobakterium Xenopi plus Aspergillum das sich in ein vom Xenopi gefressenes Loch gesetzt hat. Aussicht auf Heilung gleich Null. Nicht operierbar. Seit vier Jahren unter harten Antibiotika, vier gleichzeitig, jedes in Überdosis (täglich). Jeden morgen huste und speie ich, würge, ein paar Stunden lang, wie jetzt gerade, im Moment. Dank der Antibiotika kommt kein Blut mehr mit raus.
Die Frage ist, was mich zuerst umbringt, die Krankheiten oder die Antibiotika. Oder der Tabak. Weil ich nicht davon wegkomme. Grad' hab' ich mir eine gezwieselt und angezündet. Meine zweite, heute.

Dies nur so als Erlebensbericht.
Ich will niemandem sagen, was er tun oder lassen sollte.
Mit besten Grüßen,
Gerhard.

Dies ist unterschiedlich, vielleicht bist du ja ein geborener smoker.

Bei leichten Zigaretten oder wenn man nicht so stark inhaliert, ist das Kratzen im Hals geringer. Die Gefahr von Husten wird auch deutlich geringer, wenn man den Rauch im Mund zunächst etwas abkühlen lässt und erst nach 3 Sekunden schnell inhaliert, weil dann die Bronchien nicht so gereizt werden.

Das Problem ist: Je öfter man raucht und je besser es geht, desto mehr gewöhnt sich der Körper daran und desto besser schmeck es auch. Und es wird dann schnell mehr.

Hallo!

Ich bin alt genug um zu entscheiden was ich meinem Körper zuführe und was nicht. Ich brauche da keine Hilfe.

Laut der Weltgesundheitsorganisation sind 2015 ca. 6 Millionen Menschen weltweit durch das Rauchen gestorben, die haben das vorher alle gesagt. 

Und es ist oft ein qualvoller Tod, alles Gute

Schadet es der Lunge mit 14 Samstags mal zu Rauchen?

Ich meine damit, nur 2-3 Zigaretten Abends mal zu Rauchen das aber jeden Samstag.

...zur Frage

Wie viele Zigaretten muss man rauchen, bis eine Lunge schwarz wird?

hey ich hab mal ne frage. wie viele zigaretten muss man rauchen bis die lunge schwarz wird? und ist es auch schon sehr schädlich wenn man nur eine zigarette geraucht hat?

...zur Frage

Heißer Rauch, was kann man tun?

Hi Leute, Ich rauche ab und zu Zigaretten und joints allerdings tut es manchmal weh im Hals und Lunge. Manchmal geht es aber noch. Kennt ihr Tipps um angenehm zu rauchen?

...zur Frage

GEstopfte Zigaretten viel zu stark

Hallo, ich habe vor kurzem angefangen, meine Zigaretten selbst zu stopfen. Allerdings bin ich mit den Ergebnissen nur mittelmaessig zufrieden. Einige Zigaretten sind super gelungen, broeselt nichts, keine Luftraeume, auch angenehme Staerke und alles. Allerdings sind die meisten einfach viel zu stark. Sie dauernd ungefaher doppelt so lange zu rauchen und es gibt ein richtig brennendes Gefuehl im Mund und man merkt es viel mehr in der Lunge. Ich habe selbst den groessten Kettenrauchern in meinem Freundeskreis welche Angeboten und diese mussten bei dem ersten Zug auch kraeftig husten. Woran kann das liegen? Ich benutze einen Gizeh Stopfer mit Convent-Huellen(King size) mit ungefaher 1 Monat alten Camel Tabak, der recht Trocken war.

...zur Frage

Was tun gegen Hustenreiz bei produktivem Husten?

Ich war letzte Woche erkältet und habe seit letztem Mittwoch Husten. Seit gestern ist der Husten produktiv, aber ich hatte schon davor seltsame Hustenanfälle, wie ich es bisher noch nie hatte. Der Husten kommt eigentlich eher aus der Lunge, also Halsbonbons helfen nicht. Manchmal bekomme ich aber einen furchtbaren Reiz im Hals und huste sehr stark und kann nicht mehr aufhören (Vor allem in der Schule sehr unangenehm). Es kratzt dann im Hals und egal was ich mache, ich kann nicht aufhören zu husten, und der Husten ist auch produktiv (ich habe gelesen, dass Hustenreize eigentlich nur in der "Trockenhustenphase" vorkommen)

Ich muss dann manchmal so stark husten, dass ich fast würgen muss, und wenn es dann vorbei ist, ist meine Stimme etwa 10 Minuten lang so zittrig, dass ich nichts sagen kann ohne dass die Stimme versagt. Davon abgesehen ist der Husten aber gewöhnlich und schon viel weniger schlimm, nur diese Hustenreize (Pro Tag kommen sie so 3 Mal vor) sind schlimmer geworden. Jetzt frage ich mich, ob das noch normal ist oder nicht, und was ich dagegen tun kann. Keuchhusten ist es nicht, das würde anders klingen, und zum Arzt kann und will ich momentan auch nicht.

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Krebs oder nur eine Erkältung?

Ich habe vor ca 2 Wochen an einem Joint gezogen jedoch hab ich zu hart gezogen, sodass mein Hals sehe gebrannt hat und ich schrecklich husten und fast auch kotzen musste. Jetzt ist mein Hals ziemlich trocken und kratzt beim schlucken (vorallem morgens) und wenn ich huste kitzelt und kribbelt es. Kann ich von dem einen Zug krebs bekommen oder ist das nur eine Erkältung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?