Zierweide "Salix Hakuru Nishiki" auch für Stube geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In einem kühlen, hellen Treppenhaus oder im kühlen Schlafzimmer funktioniert das, wird es aber wärmer wie 20°C, dann ist die Raumluft so trocken, das die Pflanze garnicht soviel Wasser mit den Wurzeln nachziehen kann, wie sie Oben verdunstet. Generell haben Gartenpflanzen nichts im Wohnraum verloren, da sie auch sehr anfällig für Schädlinge sind, welche sich in der warmen Wohnung explosionsartig ausbreiten können.

Einfach mal ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?