Zierschildkröte Rückenstreifen-Wasserschildkröte Beleuchtung

3 Antworten

Beim Licht gibt es 3 Aspekte, die erfüllt werden müssen: 1. Es muss eine Grundhelligkeit vorhanden sein. Je nach Standort kann die durch ein Fenster gegeben sein oder man installiert eine Neonröhre. 2. Es muss einen Sonnenplatz geben, an dem sich die Schildkröte durchwärmen und auf Betriebstemperatur (ca. 35-37°C) bringen und ganz abtrocknen kann. Dazu kann man die verschiedensten Strahler nehmen (außer Energiesparlampen, da sie ja Wärme abgeben sollen). 3. Die Kröte braucht UV-Licht. Die Leuchtstoffröhren, die das versprechen, taugen nicht viel. Besser einen HQI-Strahler, der verbindet Punkt 2 und 3 in einem. Die Bright Sun von Lucky Reptil ist übrigens hinsichtlich des Enegieverbrauchs und der UV-Strahlung wirklich das Beste, was es derzeit am Markt gibt. Hat aber seinen Preis. Ich habe bei meinen Landschildkröten 9 Stück im Einsatz (50-150 W) und bin sehr zufrieden.

Ein Aquarium von 100 cm halte ich übrigens für viel zu klein ! Das reicht höchsten für die ersten 1-1,5 Jahre. Und ein guter Außenfilter ist notwendig.

Also sie brauchen 3 Arten von Beleuchtung:

  • Einen Wärmespot für den Sonnenplatz
  • UV Beleuchtung. Entweder eine UV Röhre, eine Mischlampe ala Powersun oder eine Vitalux. Die Röhren und die Powersun lässt man den ganzen Tag an. Die Vitalux nur eine halbe Stunde am Tag.
  • Normales Licht. Neonröhre oder HQI Strahler. Entscheidet man sich bei der UV Lampe für eine Mischlampe wie die Powersun kann auf eine zusätzliche Lichtquelle verzichtet werden.

Du kannst sie auch alleine halten. Schildkröten sind Einzelgänger.

LG

Eine UV-Röhre reicht aber bei den meisten Arten nicht aus für die UV-Versorgung =/ Sind oft Schrott die Dinger und geben schon nach wenigern Monaten gar kein UV mehr ab. Statt der Powersun kann man auch eine Bright Sun UV von Lucky Reptile nehmen, ich glaube für beide gibt es Vor- & Nachteile.

Sonst stimmte ich dir zu ;D

0

Hallo, ich habe selber so eine Schildkröte seit vielen Jahren! Also als aller erstes: Schildkröten sind absolute Einzelgänger! Sie brauchen keine Gesellschaft und fühlen sich nicht alleine. Man sollte sie sogar einzeln halten, denn sehr oft kommt es zu Unverträglichkeit und Beißereien, also kauf dir bitte nur eine! Als Lampe werde ich dir jetzt eine empfehlen, die dir auf Dauer Strom- und Tierarztkosten sparen wird. Dies wäre die Lucky Reptile Uv Desert 70 W, allerdings braucht man dafür ein passendes Vorschaltgerät von der selben Firma und eine Porzellanfassung. Zusammen kommst du auf 130 Euro. Ohne Vorschlatgerät gibt die Lampe kein UV-Licht ab und geht kaputt, deswegen ist es sehr wichtig!!! Ein mal im Jahr muss die Birne gewechselt werden (ca 35 Euro). Lucky Reptile versorgt das Tier mit Licht, Uv und Wärme gleichzeitig. Andere Beleuchtung brauchst du nicht. Was noch wichtig ist - eine Aquarium von mindestens 100x40x50, vollgefüllt mit Landteil draussen. Wenn du da Landteil drinnen haben willst, brauchst ein noch größeres Becken! Auch wichtig: keine Abdeckung - führt zu Krankheiten wegen hoher Feuchtigkeit. Hier Link zu einer sehr guten Seite: http://www.zierschildkroete.de/

Danke, du hast mir da schon sehr weiter geholfen, und wenn ich die Beleuchtung kaufe, benötige ich keine extra Lampe mehr oder? Ich freu mich schon sehr auf meine Schildkröte und will natürlich nur das beste für sie, deswegen durchsuche ich das Internet seit Tagen schon nach Informationen :-)

0
@Kelly345

Ich habe nur diese Lampe bei allen meinen Schildkröten :) Hast du dir schon Gedanken zur Fütterung gemacht? Und Filter/Heizer?

0
@malvina

Ich schreibe mir gerade alles auf, was ich brauche, um zu gucken wie teuer so eine Anschaffung schließlich ist. Kannst du mir schonmal eine Grobe Schätzung geben?

0
@Kelly345

Hast du einen Innenfilter oder einen Außenfilter? :P

0
@Kelly345

Wenn man alles neu kauft:

Aquarium 100x40x50 + Unterschrank ca. 300 Euro Lampe + VSG (Vorschaltgerät) + Fassung ca. 130 Euro Heizer ca. 20 Euro Landteil + Verstecke (Wurzeln usw) ca. 100 Euro

Unterm Strich ca. 550 Euro OHNE Filter.

Zum Filter: Es wird immer ausdrücklich empfohlen, einen Aussenfilter zu benutzen. Ich habe aus verschiedenen Gründen darauf verzichtet. Ich benutze einen Innenfilter von Eheim für ca. 40 Euro und mach jeden Tag 1-2 Eimer Wasserwechsel (Schmotter absaugen), und dann 1 in zwei Woche noch etwa die Hälfte. Das reicht vollkommen! Ich habe mir somit sehr viel Geld gespart und habe nicht die Gefahr, dass mir der Filter ausläuft und die Wohnung flutet. Allerdings benutze ich auch kein Bodengrund (da wird Sand oft empfohlen).

Weisst du, dass diese Schildkröten meldepflichtig sind? Und hast du dir Gedanken gemacht, wie du es mit der Winterstarre anstellen willst? Fütterung??

0
@malvina

Dass ich die Schildkörte melden muss, weiß ich schon. Auch das mit der Fütterung habe ich schon durchdacht, aber ich denke sowas lernt man auch im laufe der Zeit sehr schnell. Im Internet habe ich folgendes gelesen:

Zur Beheizung des Wassers sind Aquarienheizstäbe geeignet, nachts kann das Wasser etwas kühler sein. Die Wassertemperatur schwangt im Jahresrhythmus, am wärmsten ist es im Juli/August mit bis zu 27°C, dann wird es jeden Monat ein paar Grad kälter, im Winter sind es für 3-4 Monate nur 10-15°C, nach der Überwinterung erhöht man Monat für Monat das Wasser um einige Grad, bis man wieder den Hochpunkt im Sommer erreicht hat.

Ebenfalls habe ich mir dieses Buch bestellt : http://www.amazon.de/gp/product/3440125122?ie=UTF8&tag=xaverswelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3440125122

0
@Kelly345

Das Buch ist super, das beste, was ich kenne! Da steht eigtl auch alles drin... Mit der Winterstarre muss man aber wirklich aufpassen, dass man alles richtig macht. Achte bitte besonders auf richtige Fütterung, sonst werden die SK leider schnell sehr krank.

0
@malvina

Wird das auch genau erklärt im Buch, was man alles machen muss bei der Fütterung und worauf man achten muss? :-)

0
@Kelly345

Diese Seite hat viele Ähnlichekeiten mit dem Buch, aber ist viel ausführlicher: zierschildkröte.de Ansonsten kann ich dir auch schildkrötenforum.com empfehlen

0

Fische mit Wasserschildkröten?

Hallo leute ..

Ich hab ein Aquarium mit 2 Fischen (Gelber Molly, Kampffisch) und ich will mir noch eine Wasserschildkröte kaufen.

Aber ich weiß nicht ob Schildkröten mit Fischen zusammenleben können,

Könnt ihr mir Helfen

...zur Frage

Kann man statt einem Glas Aquarium auch eine Plastik Kiste nehmen um Futtertiere wie Bachflohkrebse zu züchten?

Hallo, ich bin sehr daran interessiert für unsere Wasserschildkröten Bachflohkrebse als Futtertiere zu züchten. Da es für mich nicht ganz so einfach ist irgendwo hin zu kommen und ein Glas Terrarium zu kaufen habe ich überlegt ob es auch möglich wäre eine Plastik Kiste zu verwenden. Da ich im Internet nichts finden konnte Frage ich nun hier. Spricht etwas dagegen? Wenn ja was? Lg

...zur Frage

Gibt es eine "ausgefallene, aufällige - aber - STVO - zugelassene" LED Beleuchtung für Mountainbikes (Batteriebetrieben) - und wenn ja - wo?

Hallo.

Ich habe mir vor nicht ganz einem Monat ein neues Montainbike gekauft und überlege nun, ob es statt der "standarisierten" LED - Beleuchtung - batteriebetrieben -, vielleicht auch eine etwas ausgefallene und auffallende - aber trotzdem zugelassene LED Beleuchtung für Mountainbikes zu kaufen gibt.

Vielleicht ja z.B. mit wechselden Farben oder ähnlichem.

Ich kenne mich damit leider nicht so gut aus. ;)

Für alle hilfreichen Antworten bin ich sehr dankbar.

Jede gute Antwort bekommt von mir den Daumen nach oben.

Selbstverständlich erhält die hilfreichste Antwort von mir die Auszeichnung mit dem Stern.

Vielen Dank für alle guten Antworten im Voraus.

...zur Frage

Eine oder zwei Wasserschildkröte in einem 60 Liter aquarium?

Schon seit Jahren schwebt es mir im Kopf ob ich mir eine Wasserschildkröte anlegen möchte. Mich faszinieren die Tiere sehr. :) wir haben noch in unserem Keller ein unbenutztes aquarium mit 60 Litern das noch über funktioniert. Jetzt meine Frage an euch, kann man zum Beispiel 2 kleine oder nur 1 (?!) Schildkröten (am liebsten Wasserschildkröten) in so einem aquarium halten? Oder auch Schildkröten die an Land und im Wasser leben?? Oder ist das aquarium einfach zu klein? In den Zoohandlungen werden sie doch auch immer in kleinen aquarien gehalten. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Kann mir auch dann jemand sagen, welche schildkröte generell für den Anfang geeignet sind? Wäre echt toll:)

...zur Frage

Dürfen Schildkröten gemeinsam (zu zweit) leben?

Hallo, ich habe mir gestern eine Wasserschildkröte gekauft. Ich überlege mir ihr einenzweite Wasserschildkröte zu kaufen. Ich wollte aber fragen, ob Wasserschildkröten zu zweit zusammen leben dürfen? Ich habe im internet gelesen, dass man sie lieber einzelnt halten soll, aber ich frage gier nichmal nach um mich zu versichern. Lg!

...zur Frage

Kann man die RGB Beleuchtung vom DDR4 3200 Corsair Vengeance RGB RAM Ausstellen?

Hallo, viele fragen sich wahrscheinlich warum ich mir überhaupt diesen Ram hole wenn ich doch gar keine Beleuchtung will. Ganz einfach. Ich will mir einen PC auf Mifcom mit einer Ryzen CPU holen. Da Ryzen von schnellem RAM profitiert will ich ein 3200 MHZ RAM kaufen. Da es den RAM mit dieser Taktrate nur in RGB gibt, wollte ich fragen ob man die RGB Beleuchtung vom Rat ausstellen kann, bzw anstellen lassen kann von Mindfactory. ist das möglich?
Danke für alle antworten!

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?