Ziemlich viel Blut im Stuhl?

13 Antworten

Ich denke auch, das ist nicht gut. Hoffe du hast es noch nicht so lange. Es könnte eine relativ außere Verletzung sein. Wenn z.B eine Hämorride platzt oder du Risse im Anusbereich hast kan Blut beim Stuhlgang dabei sein. Auch wenn das ein unangenehmer Gang zum Artzt ist empfehle ich dir dringend es zu machen. Es kann auch eine Ursache für Darmkrebs sein. Aber keine Panik das ist nur eine von vielen Varianten.

Hallo inibini18,

Du sagst, Du seist noch jung, wie jung denn?

Ein derartiger Blutabgang, wie in Deinen Schilderungen, ist sowieso aber bei jungen Menschen schon besonders ungewöhnlich und sollte dringend abgeklärt werden. Du sagst, es sei jetzt sehr viel gewesen. Wenn das wirklich viel war, geh bitte gleich noch ins Krankenhaus. Du hast offenbar erheblich Blut verloren, was schlimmstenfalls auch zu einem Volumenmangel-Schock führen kann, wenn es z.B. nochmal nachbluten sollte. Ich würde nicht mehr warten. Schnapp Dir jemanden und lass Dich in die nächste Notaufnahme bringen, damit ist nicht zu spassen.

Gruß und gute Besserung,

MedIudex


Blut im Stuhl ist absolut gefährlich. Kann vom Darmriss bis zum Krebs alles sein. Oder nur am Klopapier? Dann sinds hämmorhoiden die aufgerissen sind. Da gibt's Salben für 

Habe ein bisschen Blut im stuhlgang?

Hallo, ich hab bei öfters beim Stuhlgang dann beim auputzen ein bisschen Blut am Klopapier (ich bin männlich) mein Bruder verarscht mich zwar immer dass ich meines Tage hätte xD aber ich hab jetzt trotzdem ein bisschen Angst. Ich war letztens mal beim Arzt da hab ich dass zwar verschwiegen aber er hat mich damals mal mit so nem Teil mit dem schwangere immer abgesucht werden untersucht. Glaub Ultraschall oder so. Damals war ich beim Arzt weil ich ab und zu mehrmals in der Stunde aufs Klo musste. Er hat zwar damals nicht wirklich was gefunden bei dem Ultraschall aber ich hab jetzt trotzdem angst dass ich evtl Prostata Krebs (steht im internet) hätte...

...zur Frage

Kreuzband riss durch einen Schlag aufs ausgestreckte Knie?

Also ich saß gestern auf einem Stuhl und hatte mein Bein ausgestreckt auf einem anderen Stuhl und dann hat ein Freund mir aus Spaß ziemlich stark direkt unter die Knie Scheibe geschlagen jetzt tut mein Knie sehr stark weh und ich habe irgendwie das Gefühl das mein Unterschenkel sich gegen meinen Oberschenkel schiebt und da heute Pfingstmontah ist hat mein Arzt nicht offen und ich würde ungerne ins Krankenhaus also was würdet ihr sagen

...zur Frage

Was kann Blut im Stuhl auslösen?

Sollte ich zum Arzt gehen, wenn mein Stuhlgang so aussieht?

...zur Frage

Etwas Blut am Toilettenpapier, sollte ich zum Arzt?

Hi.

Heute morgen gegen 6 hatte ich ein ganz kleines bisschen Blut am Toilettenpapier, 2 so ca. 5x5mm Fleckchen. Am Stuhlgang war nichts.

Jetzt gerade war wieder gar nichts zu sehen. Alles normal, ohne Blut.

Dazu muss ich sagen, dass ich sehr stark drücken muss.

Muss ich zum Arzt? Oder ist das ok, wenns wieder weg ist? Und kann der Arzt auch bis morgen warten?

LG

...zur Frage

Koloskopie notwendig wenn.....

Hallo... ich hatte vorgestern und gestern ein bisschen hellrotes blut am Toilettenpapier... da gestern nachmittag kein arzt mehr auf hatte bin ich ins kh.. der arzt hat mich untersucht und konnte nichts feststellen. Ich hab keine Hämorrhoiden und keine risse/riss... ich habe auch keine schmerzen und blut im stuhl konnte ich auch nicht sehen... der stuhl ist normal... ich bin 22 und der arzt meinte ich soll zu meiner Hausärztin ein blutbild machen lassen und einen termin zur Koloskopie vereinbaren.... ist eine Koloskopie überhaupt notwendig in meinem fall? Heute war ich auf Toilette und am Toilettenpapier war nichts...könnte das auch nur ein infekt sein? Aber hätte ich dann nicht noch schmerzen? Habt ihr damit schon Erfahrung gesammelt? Freu mich echt über antworten... entzündungszellen müsste man doch wenn denn im blutbild sehen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?