Ziemlich Gut bezahlte Ausbildungsberufe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man sollte neben dem Ausbildungsgehalt auch viele andere Faktoren berücksichtigen.
Zu allererst: Wie stehen die Chancen auf Übernahme nach der Lehre? Wie stehen die Aufstiegschancen? Wie sieht die Konkurrenzsituation aus? Kann man mit dem gelernten Beruf notfalls auch in anderen Branchen arbeiten? Wie sieht es mit Automatisierung aus, wird der Beruf in zwanzig Jahren überhaupt noch existieren?

Das Ausbildungsgehalt ist da eher nebensächlich. Das sind zwei, drei Jahre. Arbeiten wirst du mindestens vierzig Jahre, eventuell noch länger.

Wenn es aber unbedingt schon in der Lehre in der Kasse klappern soll, kann ich dir eine Ausbildung bei der Bank oder in einer der zahllosen Bundesbehörden empfehlen.
Auf eine anschließende Übernahme solltest du dort allerdings nicht hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Fachinformatiker, insbesondere der Fachrichtung Anwendungsentwicklung, kannst du später gut verdienen. Viele Betriebe wollen dafür allerdings Abitur. Banker verdienen später auch ganz gut. Oder du machst was handwerkliches und später die Techniker-Schule. CNC-Fräser können später beispielsweise auch ganz gut verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht nicht darum wie gut die Ausbildung bezahlt wird.
Sondern um den späteren Lohn,
Aufstiegschancen, und Angebot und Nachfrage von Arbeitnehmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konstruktionsmechaniker, Werkzeugmechaniker und andere metallberufe werden zur Ausbildung gut bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzieher und Bankkaufmann werden gut bezahlt.
Ein Tipp, wähle den Beruf nach deinen Interessen. Geld ist zwar nicht unwichtig, aber du wirst auf Dauer damit allein nicht glücklich, wenn du jeden Tag nen Job machen musst, den du nicht leiden kannst.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit mir bekannt ist, verdienen Gerüstbauer ganz gut. An die wirklich guten und auch gut bezahlten dualen Ausbildungen kommst du aber nur mit Abi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst du kein Abi, wenn du so gut bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is doch egal solang du was hast was spaß macht. Ausbildungsvergütung juckt keinen. Das was du am ende richtig verdienst, das zählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch diese werden überwiegen nach Tarif bezahlt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
musso 09.10.2016, 10:27

Nicht alle Branchen haben Tarifverträge. Unsere z.B. nicht

0

Was möchtest Du wissen?