Ziel:Lehrer?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich studiere gerade auf Lehramt. In Stuttgart würde jetzt auf Bachelor- und Master-System umgestellt. Ich habe mit Mathe und Englisch angefangen.

Mathe war ohne NC, es haben aber auch nur 50 von 200 die Zulassung zur Klausur geschafft und von den 50 haben nur 2 bestanden.

Englisch war auf eine gewisse Anzahl Plätze begrenzt.

Allgemein hat man dann so 40% Fach1, 40% Fach2 und 20% Pädagogik.

Das Studium geht dann um die 5 Jahre und danach folgen 18 Monate Refrendariat.

Allgemein helfen Termine bei der Studienberatung der jeweiligen Uni :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MokeyDLuffy
17.10.2016, 20:27

danke ^^

0

Das ist von Bundesland zu Bundesland und von Uni zu Uni verschieden! Du bist aber wirklich früh dran, normalerweise bekommt man in der Oberstufe noch einige Informationen und Hilfestellungen dazu :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nie zu früh! Lehrer, ertsmal was für ein Lehrer? Hast du schon Pädagogik? Weil Lehrer setzt sich aus mehrerem Zusammen. Religionslehrer z.B. Theologie, Päda und Deutschlehrer z.B. Germanistik und Päda usw, ist recht komplex sogar, mach dich schlau :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MokeyDLuffy
15.09.2016, 23:22

(Gymnasial Lehrer)

0
Kommentar von MokeyDLuffy
15.09.2016, 23:23

Pädagogik habe ich nicht dazu gewählt ( die wahlen waren ja dieses Jahr )

0

Mathe+Bio - Lehrer, das ist eine sehr gute Wahl!
Insbesondere Mathe-Lehrer sind sehr gesucht. Da hast du also später sehr gute Job-Aussichten - wenn du das Studium schaffst.

Der 1. Schritt für dich ist das Abitur.
NC sollte eigentlich kein Thema sein bei Mathe+Bio.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirRamic
15.09.2016, 23:42

Das mit den Jobchancen lässt sich nicht so genau sagen. Die Schüler, um die es geht, sind gerade teilweise erst 1-2 Jahre alt und in manchen Gebieten ist es inzwischen auch für Mathe- und Physiklehrer schwierig.

0

Das Referendariat hat zu meiner Zeit - vor zehn Jahren - zwei Jahre gedauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AMDFX8320
15.09.2016, 23:25

heute mehr. Du musst vorm Studium, das 3 Jahre glaub ich geht, Praktika wie sau machen. also ca 4 jahre

0

hospitiere doch erstmal in einer klasse einer anderen schule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich irgendeinen Lehrer darauf an, der wird die wahrscheinlich helfen und dir alles erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?