Zieleinkäufe von Hilfsstoffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist eine Möglichkeit.

Dann musst du aber am Jahresende den Einkaufswert des per Inventur ermittelten Restbestandes umbuchen auf das Aktivkonto Bestände Hilfsstoffe. Bzw. die Bestandsveränderung auf das Bestandskonto buchen.

Oder du buchst per Bestände Hilfsstoffe an Verbindlichkeiten und musst eine Möglichkeit finden, die Hilfsstoffentnahmen unterjährig zu erfassen oder am Jahresende in einer Summe erfassen.

Zum Jahresende müssen jedenfalls Aufwand Hilfsstoffe den tatsächlichen Entnahmen entsprechen und  Bestände Hilfsstoffe dem tatsächlichen Bestand entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder: Hilfsstoffe und Vorsteuer an Verbindlichkeiten aus L/L, oder Hilfsstoffaufwand und Vorsteuer an Verbindlichkeiten aus L/L. Je nachdem ob auf Bestandskonten oder Erfolgskonten gebucht wird. Über eine evtl. Umbuchung am Jahresende wurde ja schon geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?