Ziele im Leben, Neue Freunde finden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

mach dir eine liste mit dingen, die du im leben erreicht haben möchtest, können große sachen, wie reisen sein oder auch nur kleine. ich mache auch grad so ne liste, das ist was bei mir schon drauf steht:

  1. achterbahn fahren (hab ich noch nie gemacht, bin ziemlich ängstlich)
  2. ein "free hugs" schild umhängen und in die fußgängerzone stellen
  3. wildfremden küssen
  4. mit einem flugzeug fliegen (jaa ich bin noch nie geflogen)
  5. immer in die selbe richtung laufen und schauen wo man landet
  6. ein buch schreiben (bin schon dabei)
  7. gebärdensprache lernen
  8. ein kleidungsstüc selber machen und anziehen (sschon erledigt)
  9. straßenmusik machen
  10. jeden tag mindestens einen menschen glücklich machen :)
  11. wenn ein fremder dich anspricht (nach dem weg fragt etc.) schockiert schauen und flüstern: sie können mich sehen?
katili97 05.09.2013, 15:24

was auch immer mit der nummerierung passiert ist o.O

0

Hey :) Ich bin 14 und komme in die 9.Klasse, ich war auch bis vor drei Monaten auf einem Gymnasium. Meine Noten waren ganz gut, ich war beliebt, Klassensprecherin und hatte in der ganzen Schule Freunde. Aber nach fast 4 Jahren Gymnasium wird es halt auch mal langweilig und deswegen bin ich auf eine gemischte Gesamtschule gewechselt. Da bin ich jetzt seit fast drei Monaten und es ist viel cooler als nur unter Gymnasiasten zu sein. Seitdem ich nicht mehr auf dem Gymi bin habe ich auch Zeit zum Boxen und Badminton spielen und das macht das Leben meiner Meinung nach auch interessanter. Klar, auf dem Gymnasium bist du nur mit leistungsstarken und intelligenten Schüler zusammen aber auf der Gesamtschule hast du mehr Spass und das beste ist das du nach der Schule auch keine Hausaufgaben mehr erledigen musst. Ausserdem kannst du auf der Gesamtschule dein Abitur absolvieren und das ohne Stress. Mit einem Schulwechsel hast du mal neue Leute um dich herum (auch wenn du deine Freunde magst). Vielleicht gibt dir ein halbes Jahr im Ausland ein bisschen Abwechslung oder du machst einen Sprachkurs und lernst etwas Neues.. ;) Am besten du redest mal mit deinen Eltern über die Möglichkeiten Lg :*

KeineAhnung53 28.08.2013, 21:45

Danke für deine lange Antwort. Auslandsjahr hab ich sowieso schon vor , wäre aber noch 2 Jahre bis dahin .

0

Ich kann aus Erfahrung sprechen, dass man auf einem Ferienlager (oder Frezeit) sehr gute Freunde kennen lernen kann. Leider sieht du sie nach der Frezeit erstmal eine längere Zeit nicht mehr (wenn sie zuweit weg wohnen) aber ihr könnt ja trotzdem virtuell und über Brief in Kontakt bleiben. Wer weiß, und vielleicht könnt ihr euch ja mal gegenseitig besuchen!

Lg, Annike

Wenn Dich die Schule nicht auslastet und Sport auch nicht reicht, kannst Du Dich noch mit einem Musikinstrument befassen.

PS: Warum schriebst Du vor einem Monat, dass Du 14 bist?

KeineAhnung53 28.08.2013, 21:32

Oops hab mich wohl verscchrieben:) Hast du meine anderen Fragen jetzt auch gelesen oder wie?

0

Melde dich bei tanzgruppen an oder anderen dingen die dir spaß machen könnten da lernst du bestimmt neue leute kennen

Was möchtest Du wissen?