Ziele eines Pogroms?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn Du unter Wikipedia.de  das Wort pogrom eingibst, wirst Du dort lesen und findest automatisch Deine richtige Antwort.

Kurz und knapp: Ausschreitungen in Art eines Pogroms ist das Ziel gesetzt:

"Ausgrenzung von Menschen gegenüber anderen Menschen, die einer bestimmten Gruppe angehören, verbunden mit Gewalt, Verachtung und deren Vernichtung." 

Diese Ausgrenzung geschieht immer mit vernichtender Gewalt und ist nicht an bestimmte Gruppen und Themen gebunden. Ich erinnere an sog. "Hexenpogrome";  die "Judenpogrome", usw.

Alle Jahrhunderte zeigen Pogrome auf, für das jetzige Jh. wird es auch Bezeichnungen geben. Meist haben sie gesellschaftlich-sozial-kritische und auch manipulierte Hintergründe.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist des Menschen liebstes Spiel: Wir gegen Die. Man will für sich selbst und seine eigenen Leute Siedlungsgebiet gewinnen, indem man die anderen vertreibt oder gar tötet. Und man will natürlich deren Macht auf die Gesellschaft einschränken. Letztlich verspricht man sich mehr Wohlstand von seiner Aktion. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geileshuhn
16.10.2016, 11:16

Danke du hast mir sehr geholfen!!

1

1. die Angegriffenen einschüchtern, in Schrecken versetzen, demütigen, 

2. ihnen Werte rauben (Geld, Wertsachen, Häuser etc.),

3. sie zum Auswandern veranlassen,

4. im Extremfall ihre Zahl vermindern durch Morde,

5. eigene Wut ausleben, 

6. kollektiven Rausch erleben, Zusammenhalt durch gemeinsame Aktion erleben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geileshuhn
16.10.2016, 11:17

Danke du hast mir sehr geholfen!!

0

Pogrome haben keine "Ziele", genauso wenig wie "Wutausbrüche" (Amokläufe) die über die Vernichtung der Betroffenen hinaus gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pogrom = Mob verfolgt Juden.

Ziel: Juden verjagen, verfolgen, töten, und je nachdem Beute abschleppen oder Häuser anzünden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?