Ziele des magischen Vierecks?

1 Antwort

Das magische Viereck nennt 4 wesentliche Ziele in unserem  Wirtschaftssystem, für die sich die dafür Verantwortlichen (EZB, Politiker, Unternehmer, Gewerkschaften usw.) einsetzen sollten.

Es ist zunächst eine Information. ( Vollbeschäftigung, Preisstabilität usw.). "magisch" ist eine Information, es sagt aus, dass diese Ziele zueinander In "Konkurrenz" stehen können. Wenn man also ein Ziel sehr konsequent verfolgt, kann ein anderes darunter  "leiden". So kann etwa eine boomende Wirtschaftslage (Vollbeschäftigung) die Preise aus dem Ruder laufen lassen, also Inflation erzeugen.

Wichtig ist auch die Tatsache, dass es mit dem "Viereck" nicht getan ist, es gibt viele Ziele der Wirtschaftspolitik. Wenn etwa das ökologisch sinnvolle Verhalten vernachlässigt wird, wird das furchtbare Konsequenzen für das Leben auf unserem Planeten haben. Viele Anzeichen deuten schon darauf hin.

 

Was möchtest Du wissen?