Ziele der Revolution 1848

2 Antworten

Ganz grob war das eine Machtübernahme-Etappe der neu entstandenen Kapitalisten gegenüber dem bisher in der Geschichte und auch noch (etwas) danach herrschenden feudalen Herrschaftssystems.

Im Kampf hat man auch die Arbeiter gebraucht/eingespannt und deshalb auch so Leute wie Karl Marx gebraucht - auch wenn es zweischneidig war - es war trotzdem ungefährlich i.V. zur feudalen Macht.

Karl Marx - (Geschichte, Revolution, revo)

Was möchtest Du wissen?