Ziele der Jugend

3 Antworten

Der Großteil der Jugend hat Ziele, nur bekommen sie kaum die Chance etwas dafür zu tun. Einige Wenige haben Glück, die anderen bleiben auf der Strecke. Der Weg ist das Ziel, wenn aber steinig bzw. nicht vorhanden, flüchten sie eben in andere "Welten". Alkohol, Drogen...ich kann es Ihnen nicht mal verdenken. Wenn der Glaube an die Jugend verebbt, nützt das Heute keinem etwas. Da muss man ja froh sein, darüber hinweg zu sein!

Es gibt immer zielen; eine lehre ist nicht direkt ein ziel...an die schule des lebens kann man nicht lernen; man lebt und kann nuer die hoffnung haben irgendwann mal grau und weiss zu sein

Ziel sollte sein, das eigene Leben gestalten zu können. Ich höre ständig was von Fachkräftemangel, Ingenieure werden händeringend gesucht. Unsere jungen Menschen sind sicher nicht dümmer als die in anderen Ländern. Warum haben sie von vorne herein keine Chance? Ich verstehe unser System nicht.

welche ziele und vorstellungen hatten die autoren im Realismus?

welche ziele und vorstellungen hatten die autoren im Realismus??

...zur Frage

Wie sieht die Fdp das Thema Fleischkonsum?

Hallo zusammen, wir sollen morgen in der Schule darüber diskutieren, ob man den Fleischkonsum unterbinden sollte und ich muss in dieser Diskussion ein Fdp-Politiker sein...Leider habe ich überhaupt keine Ahnung, was die Fdp für Vorstellungen oder Ziele hat. Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie die Fdp das Thema Fleischkonsum bewerten würde?

...zur Frage

Ich habe einen Traum gelebt, und nun hat mich dieser Traum verlassen?

Ich habe im leben nichts mehr, was mich glücklich macht. Keine ziele, keine Hoffnung, kein antreibt. Ich weiß nicht einmal was ich machen soll! Sag mir, was ich machen soll? Und bitte nicht "such die ziele" ich weiß nicht einmal WAS?

...zur Frage

Wie wichtig sind Ziele im Leben?

Was geschieht mit einem Menschen ohne Ziele? Oder mit einem Unternehmen ohne Ziele?

Welche Ziele könnte man haben?

...zur Frage

Abmahnung/Schulverweis

Mein Sohn wurde in der Schule ziemlich verbal attakiert. Daraufhin war er ziemlich geladen gewesen und ein Junge, der nichts damit zu tun hatte, sondern nur seinen Tischtennisball zurück wollte, hat die ganze Wut meines Sohnes abbekommen. D.h. mein Sohn ging mit dem Tischtennisschläger auf den Jungen los und hatte ihn dabei sehr verletzt. Die Schule hat eine Abmahnung ausgesprochen und sollte das noch einmal vorkommen, muss mein Sohn die Schule verlassen. Ist das rechtens? Meiner Meinung nach hat hier auch die Pausenaufsicht versagt. Es ist auch bekannt, dass es an der Tischtennisplatte immer wieder zu Streitereien kommt. Gerade dann, sollte man eher ein Auge darauf werfen. Des weiteren hat der Vater des verletzten Jungen mit einer Anzeige gegenüber meinem Sohn gedroht. Bin ziemlich am Boden zerstört.

...zur Frage

Was waren die Ziele von Scheidemann und Liebknecht?

Ziele , Argumente + Begründung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?