Ziel Goa (Indien)! Was muss ich beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin seit Jahren vorwiegend in Indien. Deine Frage verstehe ich trotzdem nicht ganz.

Du willst also nach Goa, und alles andere ist unklar. Goa ist eine der wenigen bekannten Orte Indiens, wo ich noch nie war, aber ein paar generelle Bemerkungen habe ich doch.

Am Sinnvollsten wäre ein Flug von Europa nach Mumbai, und dann mit Bahn oder Inlandsflug weiter; eventuell kommt auch Bangalore als Ankunftsort in Frage.

Du brauchst ein Visum in den Paß gestempelt (kriegst Du bei der Botschaft oder dem damit beauftragten Visa-Service; die Regeln ändern sich jährlich und sind auf maximale Schikane getrimmt). Impfungen sind nicht vorgeschrieben, aber eine Handvoll sollte man doch haben (auf jeden Fall Tetanus, nützlich ist auch Hepatitis, gegebenenfalls Tollwut, Japan-B-Encephalitis, Meningokokken-Meningitis uvam).

Grundsätzlich in Indien einigermaßen sicher, ich trinke seit Jahren indisches Leitungswasser und warte noch auf die ersten richtigen Probleme (andere haben die Probleme nach drei Tagen, ich weiß nicht, woran das liegt). Malaria-Prophylaxe wird oft empfohlen und ist bei einem kurzen Aufenhalt wohl keine schlechte Idee, aber die Inder werden Dich dafür auslachen, hier nimmt man Malaria nicht sonderlich ernst, aber im Todesfall wird man ja auch bald wiedergeboren.

Hotels sind unproblematisch. Gerade an einem Ort wie Goa findest Du zu jeder Tages- und Nachtzeit Hotels jeder denkbaren Kategorie, zwischen 3 und 300€ die Nacht. Das hat wenig Sinn, wenn DU das per Reisebüro vorbuchst, außer vielleicht für die erste Nacht, wenn Du zu einer unguten Zeit ankommst.

Das hat mir schon wirklich ziemlich gut geholfen. ^^

Bangalore wäre auch ein mögliches Reiseziel.

Was brauch ich denn alles für ein Visum? Wie mach ich das am besten mit der Währung? Ich hab gelesen, dass man Rupie weder ein- noch ausführen darf. Stimmt das? Ich würde gerne direkt für 2 Wochen in einem Hotel bleiben. Lohnt es sich dort ein schönes zu buchen? (3* und mehr) Ich hab noch viele solcher Fragen... die kommen jedoch alle nach und nach.

0

also ich bin indiachinacooks meinung.. ich war selbst schon ein paar mal in indien und in goa waren wir bis jetzt immer 3-4 tage sind auch immer über mumbai /co hingekommen ,ist zwar toll zum erholen man kann aber nicht sooo viel machen aber empfehlenswert ist der nachtmarkt =)und auf jeden fall impfungen und auf gar keinen fall leitungswasser ..zum zähne putzten geht so ansonsten aber ansonsten immer wasser in flaschen ...

Was möchtest Du wissen?