Zieht ihr den Stromstecker bei euren Küchegeräten ab?

7 Antworten

Also ich hab eine Steckdosenleiste, insgesamt 5 Geräte sind damit
verbunden. Kaffeevollautomat, Toaster, Mikrowelle und noch ein Toast
maker

Viel zu viel Watt ... übersteigt definitiv 3680 Watt ( = 16 ampere) ! -> Brandgefahr !

Diese Geräte immer abziehen ... vor allem Kaffeevollautomat, Toaster ... bei Mikrowelle, wenn Grill drin ist, dann auch 

-> Kaffeevollautomat: meistens bei 2000 Watt

-> Mikrowelle mit Grill: meistens 1500 bis 1800 Watt

-> Toaster: bermutlich ca. 1000 Watt

Du darfst natürlich immer nur EIN Gerät zur Zeit daran betreiben.

Die meisten von dir genannten Geräte sind im ausgeschaltetem Zustand wirklich völlig aus, da sind noch klassische mechanische Schalter drin. Einzig die Mikrowelle hat ja oft eine Uhr oder sonst eine Digitalanzeige sofern es nicht so ein Billigmodell mit Drehschalter ist, und kann dann ein ganz wenig Strom brauchen

Wenn du aber mehrere der Geräte, z.B. wegen Frühstück gleichzeitig betreiben willst, ist so eine Steckdosenleiste eine erhebliche Brandgefahr. Die gehören dann jeweils an eine eigene Steckdose!

Autsch, mach das bloss nicht!

Eine Steckdose die liefert maximal 3680 Watt, wenn man sie stärker belastet dann überhitzt sie und es kann sogar zum Wohnungsbrand kommen.

Ein Toaster hat 1800 Watt, eine Kaffevollatuomat auch 1800 Watt, wenn du beide gleichzeitig an der selben STeckdose betrebist hast du die schon überlastet.

Was immer angesteckt ist, sind Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine, Brotschneider und Wasserkocher. Die verbrauchen keinen Strom.

Wie hier schon genannt, kommt es natürlich auf die Geräte selbst an. Wenn das so hochmoderne Schickimickidinger sind, kann es durchaus einen Standbyverbrauch geben.

Und um mich dem anzuschließen: Diese Geräte an einer Steckdosenleiste zu betreiben ist so ziemlich das dümmste was man machen kann. Jedes Gerät in eine eigene Steckdose und alles wird gut. Falls es die Küche nich hergibt, und du zu faul bist immer hin und her zu stecken, MUSST du ganz genau darauf achten nur ein Gerät zu benutzen. Nicht 2 gleichzeitig.

Ich habe keine Kaffeemaschine und keine Mikrowelle. Den Toaster steck ich aus, weil ich den nach dem Toaste wegräume. Den brauch ich nämlich eher selten (Toast ist bei Notfallnahrung).

Was möchtest Du wissen?