Zieht eine Präsentation auf Beamern GPU- oder CPU-Leistung?

4 Antworten

Da der Beamer nur ein Anzeigegerät ist solltest du mal schauen was denn die Ressourcen Anforderungen deiner Software sind. Der Beamer wird nachher keine weiteren performance Einbußen bringen

Ich möchte mir das Programm jetzt nicht extra herunterladen aber den Screenshots auf der Website nach sollte das jedes notebook mit Baujahr nach 2010 ohne ruckeln hinbekommen

Naja, also ich hab nochmal was ausprobiert, Es geht schwer Videos in 60fps abzuspielen in (Full) HD.

0

da stellt sich noch die Frage was für ein notebook ihr bisher habt.

0

Der Beamer macht nichts anderes als ein Monitor, der muss seine Leistung selber mitbringen. Wenn es ruckelt, habt Ihr schonmal die nächstniedrigere Bildschirmauflösung ausprobiert?

Ne, aber das wäre ein Versuch wert, Danke :)

0

Jede Art von Bildwiedergabe ist grundsätzlich erstmal Sache der GPU, da hier die CPU an ihre Grenzen kommt ist sehr unwarscheinlich, könnte man aber einfach im Task Manager überprüfen.

das*

0

Was möchtest Du wissen?