Zieht eine Baldrianpflanze Katzen an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hatte ein baldrian kissen als spielzeug für meine katze. das hat so übel gestunken :D mein guter hat völlig losgeht, hat angefangen zu maunzen (wie ein jaulender hunf) und konnt nicht mehr ablassen.. war übel. wenn die pflanze so auf die katzen wirkt, dann gut nacht :)

es gibt allerdings auch eine "verpiss dich pflanze" die katzen garnicht mögen, vllt wenn du beides pflanzt...??

http://de.wikipedia.org/wiki/Verpiss-dich-Pflanze

Danke für Deine Antwort. Wir leben in einem Naturschutzgebiet und da haben wir neben Katzen nachts auch Fuchs, Dachs und Marderartige Tiere herumlaufen, die ja bekanntlich alle auf Baldrian reagieren sollen. Wir haben nichts gegen diese Tiere, nur dagegen, dass sie unsere Pflanzen zerstören könnten, wenn sie so wie manche Katzen darauf reagieren. Diese Verpiss-dich-Pflanze hab ich auch schon gesehen, wäre vielleicht eine Möglichkeit als Kombination. LG

0

Wenn man jemanden nicht leiden kann und in der Nähe Katzrn sind klappt es mit Baldrian- tropfen ob die Pflanze die Gleiche Wirkung hat muss man ausprobieren.

Das mit den Baldrian - Tropfen haben wir als Kinder gemacht, sozusagen als Streich mit Nachbars Katzen. Das ging aber nach hinten los, weil die zusammen mit den Mardern, die nachts noch kamen, ein Höllentheater gemacht haben und die Nachtruhe dahin war.

0

Was möchtest Du wissen?