Ziehendes Kältegefühl im Bein will nicht mehr weg gehen ... kann man da irgendwas gegen machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • einkgeklemmter Nerv an Wirbelsäule

  • Thrombose

wenn es schklimmer ist, fahr zumKrankenhaus,Notaufaunahme

kann harmlos sein, kann aber auch gefährlich sein.

Thrombose ._. Ich verhüte Hormonell und bewegen tu ich mich auch nicht unbedingt viel :-/

0
@AnnaCoolOnIce

Verändert sich das Beim immer äußerlich wenn man Trombose hat oder muss ich mir keine Gedanken machen, wenn ich äußerlich nichts sehe. Ich habe ein sehr dünnes Bein muss ich dazu sagen.

0

Wenn es ein kompletter Verschluss ist, wirst du es auf jeden Fall merken. Das waren die Anzeichen, die ich in meinem Post beschrieben habe. Thrombose entsteht aber nicht ganz so einfach. Hast du ein bekanntes Problem mit dem Herzen? In ein leichtes Ziehen würde ich nicht so viel interpretieren. Wenn es nicht schlimmer wird, würde ich am Montag zum Hausarzt gehen.

0
@masters100

Danke noch mal es ist innerhalb von 24 Stunden verschwunden und hat seit dem nicht mehr von sich hören lassen.

0

Anhand der wenigen Informationen kann ich da schwierig was zu sagen. Du solltest das aber auf jeden Fall beim Arzt überprüfen lassen.

Spätestens, wenn das Bein taub wird und stark wehtut, oder aber stark anschwillt und rot wird, solltest du einen Rettungswagen rufen. Dann ist vermutlich etwas mit deinen Gefäßen nicht in Ordnung!

Ich neige zu Eisenmangel aber ich habe heute morgen erst ein Eisenpräparat genommen.

0

Das ist eher untypisch. Wurde das bei dir schonmal untersucht oder trat es schonmal auf?

0
@masters100

Ich hab das hin und wieder mal vor allem während der meistgehassten Woche jeder Frau ... Aber dann immer nur mal so kurz und nicht immer im selben Bein. Jetzt ist es zwar nicht mehr andauernd kommt aber immer mal wieder alle paar Minuten.

0

Das sieht ja schonmal nach einer Besserung aus. Hast du momentan deine Tage? Dann würde es ja doch auf den Eisenmangel hindeuten. Am Montag würde ich mich an deiner Stelle beim Hausarzt vorstellen und vorher keine Sorgen machen.

0

Was möchtest Du wissen?