Ziehende Schmerzen bei nicht fester Nahrung, warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Nimm wieder die elektrische, lass sie halt einfach immer in der Ladestation. Am besten besorgst du dir eine, die Anzeigt ob du zu fest putzt. Und schau dir mal in YouTube die modifizierte Bass Technik an, dann siehst du, wie man richtig putzt.

2. Versuch mal verschiedene Zahnpasten, Sensodyne oder auch mal die BioRepair, die hat meinem Freund ganz gut geholfen.

3. Beim Zahnarzt kann man einen Lack auf die empfindlichen Stellen draufmachen, die so empfindliche Zahnhälse verbessern/ oder in schlimmeren Fällen eine Füllung als Schutzschicht draufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meami
18.01.2016, 10:36

Danke. :) Als Zahnpasta habe ich so eine medizinische, die ist ganz toll :) aus der Apotheke. Meine aktuelle elektr. Bürste zeigt mir an wenn ich zu fest putze. Basstechnik habe ich ja noch nie gehört. Kannst du mir auch sagen wie ich meiner Tochter (3 Jahre) die Zähne putze? Oder nehme ich da auch schon eine elektrische?

0

Auch gesunde Zähne können kälteempfindlich sein, zum Beispiel wenn die Wurzel ein wenig gereizt ist... es gibt da spezielle Zahncremes die helfen sollen, aber ob die wirklich wirken ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> Meine Zähne putze ich mit der Handbürste und leider falsch.

Dann nimm' die elektrische! Lass' sie entweder permanent in der Ladestation, oder kauf' Dir halt eine neue.

Die Symptome deuten auf freiliegende Zahnhälse (=Zahnfleischschwund) hin. Falsches Putzen kann durchaus die Ursache dafür sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?