Ziehende Handschmerzen bis in die Schulter was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Vielleicht könnte Dir ein Ostheopath helfen, die betrachten Dinge eher von einem "ganzheitlichen" Standpunkt. Allerdings werden diese behandlungen nicht immer von den Kassen bezahlt, lieber vorher prüfen oder ggf. selber zahlen ..........

Geh mal zu einem Orthopäden und lass Deine Halswirbelsäule untersuchen. 

Wenn dir schon die konsultierten Ärzte trotz Untersuchungen keine Diagnose erstellen konnten, wie sollten das Laien im Internet ohne Untersuchung können?? Hier kann dir niemand helfen, zumal du nicht einmal beurteilen kannst, was richtig oder falsch wäre. Ich wünsche dir gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?