Ziehen vom Nacken in die Stirn und die Arme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es könnte die Bandscheibe sein, lass es abklären, dann geht auch die Angst, wenn man Gewissheit hat. Hatte auch diese Probleme und mir wurde geholfen, ohne schmerzhafte Behandlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiro1988
06.08.2016, 11:56

Danke dir für die Antwort, ich War letztens beim Orthopäden und der meinte meine HWS ist in Ordnung, war wohl Nerv eingeklemmt, hat mich dann eingerenkt aber leider ist es nicht ganz weggegangen, manchmal hab ich Tage da hab ich fast gar keine Beschwerden und manchmal nur sporadisch bis ich mich wieder versuche zu entspannen und dann ist es erträglich, hast du eine Ahnung wie lange es dauert bis sich die Nerven wieder regeneriert haben wenn sie eingeklemmt waren, und meinst du das kann auch vom Rücken kommen? Aber muss sagen vorher War mit ganzen Schwindelig und jetzt ist es eigentlich nur noch wenn ich verspannt bin...

0

Man sollte hier nicht nach Ferndiagnosen fragen.

Bei verschiedenen Erkrankungen gibt es oft ähnliche Symptome.

Also wenn es am Montag nicht besser ist, dann gehe zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiro1988
06.08.2016, 13:27

Ich hab das schon 1 Monat und ich War beim Arzt, der meinte ist alles ok, hatte sogar nen Borreliose Test alles ok, war dann beim Orthopäden und der meinte Nerv eingeklemmt, allerdings hab ich nach Einrenken immer noch ab und an diese Symptome. Möchte eigentlich nur wissen wie lange es dauert bis die Nerven wieder Ruhe geben weil ich mir vorkomme wie ein 80 jähriger manchmal und ich kann auch so nicht arbeiten, und es nervt einfach nur.

0

Was möchtest Du wissen?