Ziehen im Unterleib und starke Blutung, schwanger?

6 Antworten

  • Also wenn du starke Blutungen hattest,dann ist eine Schwangerschaft eigentlich nicht möglich. Den Frühtest kannst du frühstens in einer Woche machen. Nach der Befruchtung braucht das Ei 5 Tage bis es in der Gebärmutter angekommen ist und dann beginnt der Körper erst Beta HCG zu bilden. Dann dauert es 7 Tage bis du einen Bluttest machen  lassen kannst und 12 bis 14 Tage bis du einen Urintest machen kannst. Vorher ist das zu ungenau. Und wirklich einen Frühtest nehmen. Die sind etwas teurer als die normalen. 
  • Aber deine Schmerzen deuten eher auf eine Blutung hin, weil Schmerzen gefährlich sind und auf eine Fehlgeburt hindeuten. Und für Symptome ist es noch zu früh. Und wenn du vor neun Tagen Verkehr hattest, kann es sein das noch nicht einmal eine Einnistung stattgefunden hat. Aber das sollte auch schwer gehen, da dein Körper die ja gerade abstößt. 
  • Mit deinen Beschwerden solltest du eher einen Frauenarzt aufsuchen, als an eine Schwangerschaft zu denken. Es können normale Zwischenblutungen sein, es kann aber auch an etwas anderes liegen. Und wenn man eine Auffälligkeit bemerkt ( Schmerzen, veränderte Abbruchblutung, vermehrte Schmierblutungen), dann ist immer ein Gang zum Arzt nötig. 
  • Also gehe morgen zu deinem FA, melde dich als Notfall an und lasse das abklären. Es kann auch an der kurzen Pillenpause liegen, das dein Körper darauf reagiert. Erst sinkt die Konzentration und die Blutung setzt eine und plötzlich wird der weitere Abfall unterbrochen, weil wieder Hormone gegeben werden. Das kann auch die Folge sein. Und jetzt reagiert der Körper.

Bei starken Blutungen ist eine Schwangerschaft auszuschließen.

Ab wann du den Schnelltest anwenden kannst, steht auf dem Begleitzettel. Lies dir den also erstmal richtig durch.

Ziehen im unterleib auf der rechten seite

Hallo meine Freundin hat auf der rechten seite im unterleib ein ziehen sie meint es fühlt sich an so wie ungefähr muskelkater oder so ähnlich.Aber es kann nicht sein das sie schwanger ist sie hatte 3 tage ihre periode gehabt aber diesmal etwas leichter als wie anderen monate.dann war ein tag ruhe und dann hatte sie schmierblutung bekommen.und die schmierblutungen waren auch nicht lange da mal waren sie da und nach einer stunde waren sie wieder weg und das ging dann 2 tage so.und jetzt hat sie keine blutungen mehr.hoffe es kann ihr jemand helfen was könnte das sein

...zur Frage

Blutung trotz Pille?! Nur zwischenblutungen?

Hey, Ich nehme seit Ca einem dreiviertel Jahr die Pille. Letztens habe ich mittel starke Blutungen und Unterleibschmerzen bekommen ,wie als wenn ich meine Tage habe, obwohl ich die Pille in der Zeit genommen habe. Ich habe erst auf Zwischenblutungen getippt doch das war bei mir allerdings nie ein Problem und ich hatte bei der Pille noch nie Zwischenblutungen in der Stärke. Kann es evtl noch etwas anderes sein ? Nach 3-4 Tagen war dann wieder alles weg. Das hatte ich das erste Mal und es hat mich ehrlich gesagt ziemlich irritiert. Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was ist los? Bin ich schwanger oder doch nur Regelschmerzen?

Hallo zusammen, hatte vor nicht ganz 3 Wochen Sex mit Kondom, aber jetzt die Frage: könnte es trotzdem sein das etwas schief gegangen ist und ich schwanger geworden bin? Zwei Tage nach dem GV hatte ich noch leichte Blutungen und später darauf eine Blasenentzündung. Seit ca 3 Tagen verspüre ich mehrmals am Tag so ein "Ziehen" im Unterleib und vor 4 Tagen musste ich mich nach einer Mahlzeit ganz plötzlich drei mal hintereniander übergeben. Die Übelkeit war aber nach 3 h wieder verschwunden (es blieb ein flaues Gefühl im Magen den restlichen Tag). Ich sollte aber in den nächsten Tagen meine Periode bekommen. Normalerweise bekomme ich erst Regelschmerzen am Tag an dem ich erste Blutungen habe. Also könnte es trotzdem sein das das nur Anzeichen auf meine baldige Periode sind? Oder bekomme ich schon wieder eine Blasenentzündung? Denn ich muss oft aufs WC rennen obwohl fast nichts in der Blase ist.

Liebe Grüße und ich bitte nur um vernünftige Antworten.

...zur Frage

5 Tage nach Sex ziehen im Unterleib ..schwanger?!?

Guten Tag,

ich habe eine Frage. Und zwar ich hatte vor 5 Tagen Gv, dieser fand am 10. Zyklustag statt. Seit heute habe ich immer wieder ein Ziehen und Stechen im Unterleib/Unterbauch..

was könnte das sein?

Eventuell eine Schangerschaft?

ich bitte um Rat

vielen Dank :)

Grüße

Hannah 

...zur Frage

einnistungsblutungen oder periode ,kann es sein das ich schwanger bin?

Ich habe am Morgen des 19.9 mit meinem Freund ungeschützten sex gehabt. Am Morgen des 20.9 habe ich starke Unterleib Schmerzen gehabt und habe Blut in meiner Unterhose gehabt. Es war etwas wässriger als sonst. Mein Freund ist aber nicht in mir gekommen. Ich sollte meine Tage am 20.9 kriegen(also heute), und ich habe auch Blutungen gehabt. Die Frage ist nur, ist es möglich das nach 24h die einnistungsblutungen eintreten? Sollte ich noch die Pille danach holen oder könnten das meine Tage sein und ich lass es bleiben? Lg Sophie Danke schon mal für alle Antworten im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?