ziehen im unterleib? hilfe?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also bei deinen Beschwerden ist eine belastbare Ferndiagnose unmöglich...ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, umgehend einen Frauenarzt aufzusuchen, nicht dass du tatsächlich irgendwas hast...der kann dir dann auch sicher bei der Frage der Schwangerschaft weiterhelfen, also dir sagen ob du es bist, oder nicht...mach das Bald!!

Was möchtest Du wissen?