Ziehen im Rechten Hoden, was kann das sein?

8 Antworten

hast du im auto gemerkt, dass wenn das radio an ist und das handy in der nähe eingeschaltet sich befindet, ab und zu bestimmte geräusche zu vernehmen sind? es sind die automatischen netzwerkverbindungen zum handy (so kann z. b. bestimmt werden wer wo sich aufhält) die diese hörbaren störungen verursachen. dass sind hochfrequenzen die dann durch deine hoden durchgehen und auch sowas verursachen können. es gibt insbesondere bei jungen männern zw. 17 und 25 jahren viele die potenzproblemen deswegen entwickeln. überlege auch bei dir, ob deine manneskraft in letzter zeit vlt. nachgelassen hat. es gibt eine lösung, die diese schädliche stahlen neutralisieren können: ein "chip" besonderer art, welcher im handy gesetzt wird. ich benutze sowas seit fast 8 jahren, niemals probleme gehabt...

entweder hodenkrebs oder du hattest noch nei dein rechtes ei in der hand ^^ jedenfals würde ich mal einen doktor aufsuchen

Die gleichen Beschwerden hatte ein Freund von uns . Ich rate Dir, sofort in ein Krankenhaus zur 1. Hilfe zu gehen. Am besten gehst Du am Wochenende, weil ja dann kein Arzt Sprechstunden hat(!?) und Du beschreibst Deine Beschwerden und Schmerzen,lieber übertrieben als untertrieben. Brauchst nur Deine Chipkarte mitzunehmen. Man wird Dich gründlich untersuchen und ev. ein CT machen lassen. Wenn die vermutete Diagnose für die Ärzte ernst aussieht, werden sie Dich vielleicht dabehalten oder Du holst Dir nur schnell ein paar benötigte Sachen. Vielleicht ist es ja auch nur eine Ziste, was ich Dir wünsche. Aber aufgrund meiner Erfahrung würde ich an Deiner Stelle so schnell wie möglich tätig werden. Alles Gute!!

Was möchtest Du wissen?