Ziehen im Bein - trotzdem laufen gehn?

2 Antworten

Versuch es mal vor und nach dem Laufen mit Dehnübungen, das sorgt dafür, dass du keinen Muskelkater bekommst und die Muskulatur sich nach der Anstrengung vernünftig wieder entspannen kann. Dann verschwiendet auch das Ziehen.

Ich mach sogar zwischendurch Dehnübungen, nach etwa zwei Dritteln der Strecke, aber das nützt nichts...

0

Hm, was trägst du denn für Schuhe? Das Ziehen kann auch durch eine Fehlbelastung kommen. Das Problem ist, dass wir die hier mit deinen Angaben schlecht sagen können, was das Ziehen sein könnte. Das sind höchstens alles Vermutungen. Ich empfehle dir, dass du entweder ein paar Tage pausierst, vielleicht auch z.B. Voltaren drauf schmierst und schaust, ob die Schmerzen dann weg sind (vorausgesetzt die Schmerzen hast du nicht nur beim Laufen, sondern dann auch bei den Alltagsbewegungen). Helfen weder Creme noch Schonung, würde ich dir ein Arztbesuch empfehlen. Der kann genau diagnostizieren was du hast und dementsprechend Anweisungen geben. Fehlbelastungen können zu dauerhaften Problemen führen, deswegen würde ich vorerst mit dem Joggen aufhören. Ist aber eine Ermessenssache. Kommt auch auf deine Schmerzempfindlichkeit an.

Das sind richtige Sportschuhe, hatte mich beim Kauf extra beraten lassen^^

Danke für die Antwort =)

0

Gegen schmerzen?

Hallo ich bin auf Stuhl bewusstlos geworden und dabei habe ich mir ein dickes und blaues Knie zu gefügt und meine kniescheibe vom rechten Bein ist jetzt in der ihnenSeite was kann das sein es tut auch höllischweh beim Laufen ?

...zur Frage

Fußschmerzen im rechten Fuß

Folgendes Problem:Ich habe manchmal beim laufen einen ziehenden/stechenden Schmerz im rechten Fuß an der außenseite, welcher sich bis ins Bein zieht. Ich habe schon verschiedene Schuhe ausprobiert etc aber weiß nicht was es ist und woran es liegt. Bei Google finde ich nicht den richtigen Artikel, der mir erklären könnte was es ist.Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

...zur Frage

Bein knickt weg mit Schmerzen im rechten Knie?

Hallo, vor ein paar Minuten mußte ich kurz auf die Knie gehen um etwas an einer Steckdose machen, erst hatte ich ein schmerz im rechten Knie und dann ist mir beim laufen das Bein weggeknickt - kann das mit der Arthrose im Knie zu tun haben ?

Vielen Dank für Antworten und Tips.

Gruß Thomas

...zur Frage

Schmerzendes Knie seit Monaten?

Hey,

ich habe seit Monaten Schmerzen in meinem rechten Knie... sobald ich meine Kniescheibe anfasse tut es höllisch weh auch recht, links und unterm Knie habe ich Schmerzen.

Ich tanze HipHop und bin bei dem vorletzten Turnier (Mai 2017) mit meinem rechten Fuß auch gleichzeitig mit meinem Knie um geknickt...
Die Frage die ich mir stelle was kann das sein? Ich trage schon eine Bandage mit der die Schmerzen schon leichter sind aber trotzdem kann ich nicht 24 /7 die Bandage tragen... geht ja nicht... am Sonntag konnte ich übrigens nicht mehr auftreten oder mein Bein ganz ausstrecken...

Hoff hier kann mir irgendjemand helfen und einen Rat geben....

...zur Frage

knie verletzt durch sturz?

Ich hab huckepack mit jemand gemacht, ich war oben und wir sind hingefallen. Danach hatte ich ein kieselstein in meinem knie (denk das ist eher unwichtig) aber mein Knie hat am nächsten morgen (gestern) so weh getan konnte es kaum beugen oder strecken. Mein Knie ist auch angeschwollen. Es hat schon weh getan im bett das Bein anzuheben, es hat auch so dauerhaft weh getan. Heute konnte ich besser laufen und es tut nicht mehr wirklich weh es ist nur schwer nach dem aufstehen das Bein direkt zu belasten also zu laufen ohne zu humpeln oder am anfang stütze ich meist mit meinen Händen ab um mein bein austrecken zu können. Wenn ich laufe knickt ich am knie auch manchmal so ein (durch). Denkt ihr es ist was ernstes oder einfach völlog normal?

...zur Frage

Verletzung in der Kniekehle?

Ich weiss nicht mehr genau was geschah. Aber auf jeden Fall zieht es mir schon seit 2 Wochen in der Kniekehle. am rechten Knie wäre es einfach hinten rechts. Wenn ich mal länger Sitze & dann aufstehe zieht es ganz stark & ich kann fast nicht drauf stehen. Und jetzt frage ich mich was das sein könnte? Habt Ihr eine Idee? wann sollte ich es am Arzt zeigen? Danke für eure Antworten. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?