Ziege auf Quoka schenken lassen und schlachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eine ziege ist dann ein haustier, wenn sie älter als ungefähr 6-8 monate ist.

danach schmecken sie tranig und so in die richtung wie socken riechen, die jemand mit schweissfüssen etwa eine woche lang angehabt hat. und bockfleisch ist noch schlimmer.

du würdest die kosten für den metzger bereuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phantasma1
22.07.2016, 09:23

das ist völliger unsinn den du schreibst

0

1. Eine Ziege zu schlachten macht wenig Sinn, es sei denn du reitest das Fleisch ein paar Wochen lang weich.

2. Haustier ist nicht das Gegenteil von Schlachttier. Ziegen sind Stalltiere und keine Haustiere. Schlachten kann man Ziegen, wenn sie von Geburt anso deklariert sind, was z.B. bedeutet, daß sie nicht alle Medikamente bekommen dürfen, die Ziegen bekommen dürfen, die nicht geschlachtet werden sollen.

3 Selber schlachten darfst du nur, wenn du dazu ausgebildet bist.  


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
22.07.2016, 01:18

;-)) jepp.

und selbst dann muss er den beschauer bestellen.

2
Kommentar von Xipolis
22.07.2016, 01:43

Das Fleisch ist doch ungenießbar. In Restaurant und im Handel sind nur junge Zicklein erhältlich.

Allerhöchstens ließe sich bei weiblichen Tieren die Milch gewinnen.

1

Welches Bundesland?

Mit Schutzvertrag machst du dich strafbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
21.07.2016, 23:49

Nein. Strafbar macht man sich nicht.

Diese Schutzverträge sind juristisch nicht das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind.

1

Was möchtest Du wissen?