zeugungsfähig als alki

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Frage ist doch viell., ob ein Kind einen Mann zum Vater haben sollte, der seelisch so schwer krank ist, dass er so intensiv Rauschsubstanzen konsumentiert. Meines Erachtens wäre es für das Kind dann besser, nie gezeugt worden zu sein.

Zeugungsfähig schon (solange er noch in Form ist), ob das "Material" aber was taugt, weiß sie erst hinterher ;-)

Ich denke nicht - aber das vertuscht er mit Boshaftigkeit. und ertrinkt seine Hormone.

Ich würde erstmal nachprüfen, ob er noch lebt. Bei der Beschreibung hat der ganz andere Probleme. (Zur Frage: Kommt drauf an ob er noch zeugungsfähig ist.)

Solange er den Lümmel reinbekommt,denke aber das Kind könnte Schäden bekommen

Ich würde -ehrlich gesagt- lieber einen Alkoholiker zeugen lassen, als mit solchem Deutsch alle nachfolgenden Generationen zu belasten.

Ich wähle das kleinere Übel.

Zimtios 23.08.2010, 20:58

hauptsache 10 punkte gesammelt beim Klugscheissern

0
Rechenknecht 23.08.2010, 21:03
@Zimtios

wenn es dir hilft, kannst du dir sofort all meine Punkte abholen....

Du stellst einen Meschen an den Pranger. Mit deiner Sprache.

Ich mutmasse, dass nicht er, sondern eher du das Problem bist.

Was deutest du auf den Dorn im Auge deines Bruders, und siehst den Balken nicht in deinem?

Mir ging es also schon um die Sache.

0

Ja. Zum Vögeln braucht man keinen Geist. Das sieht man doch hier an vielen Fragen

Was möchtest Du wissen?