Zeugnisverweigerung bei Roter Ampel

5 Antworten

Es ist doch ein Foto vorhanden! Es wird ermittelt, wer der Fahrer ist und der bekommt die Strafe! Und du kannst sicher sein, dass der Fahrer ermittelt wird, auch wenn du die Aussage verweigerst!

Bin mir nicht sicher, aber man wird evtl. annehmen du bist gefahren.

Man wird sich die Meldedaten anschauen, wer denn so bei Dir wohnt oder mit Dir irgendwie verbunden ist.

Dann schaut man sich die Fotos an, Führerschein und Personalausweis, ob man dadurch den Fahrzeugführer identifizieren könnte.

Wenn das nichts fruchtet, könnte es sein, dass man das Foto nimmt und in Deiner Nachbarschaft klingelt, ob man dort den Mensch auf dem Foto kennt (und gleich vorweg, ja, das dürfen die tun).

Hierbei wiird man sicherlich jemanden finden der ausruft: "Ha - klar kenn ich den, dass ist der Sohnemann / die Tochter / Ehefrau / etc."

Dann wird man sich die Person anschauen, ob das so passt.

Wenn da nichts rauskommt, dann wird man dem Fahrzeughalter unter Umständen ein Fahrtenbuch auferlegen, für 2 Jahre.

Dieses verfahren kostet Geld und wird zudem unangekündigt überprüft. Stellt man Ungereimtheiten fest, kostet das zusätzlich.

Man wird nicht so einfach klein beigeben, sie Dir dessen bewusst.

Rote Ampel überfahren, aber bin nicht der Halter des Fahrzeuges?

Meine Auto ist nicht über mich versichert, jetzt wurde ich jedoch geblitzt wie ich über eine rote Ampel gefahren bin. Ich wurde jetzt als Fahrer erstmal angegeben damit der Halter halt keinen Schaden davon hat. Doch heute sehe ich das Foto und darauf ist so gut wie keine eindeutige Person zu erkennen. Siehe Foto.
Was kann ich nun tun?

...zur Frage

Über rot gefahren ohne Absicht?

Hallo wir waren heute in einer fremden Stadt also ich kannte mich da nicht aus und da war eine rote Ampel ich wollte nach links abbiegen da die Ampel grün war aber mein Vater hat mich irritiert weil er gesagt hat "nein die Ampel ist rot" aber die Ampel für Geradeausfahrer war rot auf jedenfall hab ich gewartet und als diese Ampel grün wurde bin ich links gefahren wollte fragen was mit mir jetzt passieren könnte bin auch in der Probezeit

...zur Frage

Mein Bruder ist mit meinem Auto über eine rote Ampel gefahren

nun steht im Anfrage Bogen mit Foto der Stadt Leipzig diese Paragraphen § 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 132 BKat Missachtung Rotlicht der Lichtanlage. Wenn ich nun als Schwester meine Aussage verweigere und nicht mitteile wer gefahren ist muss ich dann zahlen und verliere meinen FS oder bekomme die Punkte ?

Oder ist es eher wahrscheinlich das man mir ein Fahrtenbuch aufhalst.? Oder muss der Halter nach neuem Rechts sowieso zahlen, wenn er nicht sagt wer es war? Denn das Foto ist gut und zeigt einen Mann. daran haben die eben bemerkt das ich als Halter und Frau es nicht sein kann.

...zur Frage

Rote Ampel überfahren wegen Krankenwagen?

Ich musste bei Rot über die Ampel fahren um Platz für den Krankenwagen zu machen. Die Ampel war allerdings mit einer Kamera ausgestattet, sodass ich natürlich bei Rot geblitzt wurde. Wie verhält sich das jetzt? Hatte das schon mal jemand? Das gibt ja sogar punkte wenn man bei Rot über die Ampel fährt.

...zur Frage

Bin als Rechtsabbieger über ein rote Ampel gefahren und geblitzt worden. Was tun?

bin als Rechtsabbieger an einer Ampel geblitzt worden. 0,79 sec. Kann ich da noch etwas machen? oder muss ich es einfach akzeptieren? Hilfe!

...zur Frage

Ich bin über eine rote Ampel gefahren und geblitzt worden. Habe vor 3 Monate den Führerschein für 1 Monat wegen Geschwindigkeit abgegeben.? Strafe?

Fahrverbot, über rote Ampel gefahren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?