Zeugnisnote ausrechnen nach der mündlichen Prüfung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo :)

also wie viel zählt dann die vornote? wenn sie halb zählt dann nimmst du die vornote und die abschlussnote, addierst sie und teilst durch 2. ODER du rechnest beide noten mal 0.5 und addierst die beiden ergebnisse.

falls die vornote nur ein viertel zählt machst du das gleiche nur rechnest du diese dann mal 0.25 und die andere mal 0.75.

wenn du aber die abschlussnote nicht kennst und nur "sehr gut" bekommen hast, dann musst du halt abschätzen :)

Das kann dir hier niemand sagen, da wir die Gewichtung nicht kennen. Da musst du schon deine Lehrer selber fragen.

Nur ein Beispiel: Wenn die Vornote doppelt und das Mündliche einfach zählt, dann bekommst du eine Drei.

Das kommt drauf an wie die mündliche Note gewertet wird. 

Ich tippe hier auf eine drei als Gesamtnote.

Dazu müsste man wissen, zu wieviel Prozent das Mündliche in die Gesamtnote einberechnet wird. Da gibt es nämlich oft Unterschiede, von 0 bis 50% hatte ich bzw. schon alles dabei.

Was möchtest Du wissen?