Zeugnis note zusammen rechnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stehst auf 2,475 sollte eigentlich knapp reichen

Also du rechnest die Noten des ersten Halbjahres abgesehen von der Klassenarbeit zusammen; 4+2+2+4+1+2+1+4=14

und das dann durch die Anzahl, also: 14:7=2.

Nun rechnest du diesen Durchschnitt mal 60 und die Note der Klassenarbeit mal 40, das ganze addieren und schreibst das unter den Bruchstrich und rechnest es durch 100; (2x60 + 3x40) : 100=2.4

Das Ganze wiederholst du für das zweite Halbjahr. Da kommt dann 2.25 raus.

Nun addierst du die beiden Ergebnisse und teilst diese durch zwei: 2.4+2.25=4.65
 4.65:2=2.325 Das ist dann dein Ganzjahresdurchschnitt.

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, hast du einen Durchschnitt von 2,2
Wäre auf dem Zeugnis also die 2

die noten (4,2,2,4,1,2,1,4,usw) nach ihrer Gewichtigkeit zusammenrechnen

falls die gleichwertig sind: (20:8*0,6 + 3*0,4):2

2tes Halbjahr (14:8*0,6 + 3*0,4):2

Noten zsm rechnen und mit ihrer Wertigkeit(60%) dem anderen gegenrechnen

Was möchtest Du wissen?