Zeugnis-Durchschnitt, wie wird er berechnet (Beschreibung lesen)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es wird die 2 genommen, weil die 1,8 nicht draufsteht und somit nicht unmittelbar beweisbar ist.

Es gibt auf dem Zeugnis nur Ganze Zahlen. Du mußt schon mit der Zwei vorlieb nehmen.

Lampard4000 06.08.2011, 19:15

Das ist wohl schon besser so :D Hat mir dann wohl ne Belobigung gerettet

0

Wenn da eine 2 steht, dann kannst Du auch nur mit der rechnen.

Was im Zeugnis steht. Die Noten zusammenzählen und durch die Anzahl der Fächer.

LUCY200 29.01.2016, 13:56

Ja genau einfach die Noten auf dem Zeugnis durch die Anzahl der Fächer teilen.

Lg,
LUCY200

0

Natürlich die 2, die steht doch im Zeugnis

Um den Zeugnisdurchschnitt zu berechnen, wird die Note verwendet, die im Zeugnis steht.

na wenn im zeugnis ne 2 steht dann mit 2

Was möchtest Du wissen?