Zeugnis bei Bewerbung auslassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das letzte Zeugnis muß dabei sein. Leg aber ruhig das von davor auch bei. Dann erkennen die, daß du auch bessere Leistungen erbringen kannst. Und wenn du in dein Anschreiben reinschreibst, daß du nun gemerkt hast, daß dir das Kaufmännische nicht liegt, ist es ja auch plausibel, wenn die Noten jetzt nicht mehr so gut sind. Und wenn die Noten von davor ok sind, spricht es dafür, daß du generell schon eine gewisse Leistung erbringen kannst.

Ja, mach einfach dein Abschlusszeugnis rein und schreib in deinen Lebenslauf normal, dass du auf der Kaufmännischen Schule warst. Wenn sie sich darauf ansprechen, ob es da ein Zeugnis gab, sagst du einfach die Wahrheit und sagst Ihnen, das es aus den von dir genannten Gründen schlecht ausgefallen ist.

Ich habe auch letztes Jahr meine schulische Ausbildung zur PTA abgebrochen und mein "Abgangszeugnis" hatte einen Schnitt von 4,6, da hat bis heute niemand nach gefragt und es hat auch noch niemand gesehen :D

Welchen Abschluss machst Du auf der Schule, auf der Du jetzt bist?

Mittlere Reife

0
@YouCantRunAwayy

Dann kannst Du den Hauptschulabschluss weglassen.

Du brauchst immer nur einen Schulabschluss im Leben. Und wenn Du mehrere hast, wählst Du natürlich den höchsten aus.

Wenn Du anschliessend noch ein Fachabitur machen würdest, könntest Du ab dann nur das zeigen, nach einem Abi nur das Abi und wenn Du was studieren würdest, wäre danach nur der Studienabschluss noch von Belang.

Der jeweils niedrigere hat sich dann erledigt.

0
@derdorfbengel

Ja aber ich breche die Mittlere Reife doch ab und mein Halbjahres Zeugnis war so schlecht mein Hauptschulabschlusszeugnis war gut :D

0
@YouCantRunAwayy

Abbrechen ist immer schlecht. Und eine mässige Mittlere Reife wäre mehr wert als das beste Hauptschulzeugnis. Das ist heute - das solltest Du besser realistisch sehen - kaum noch was anderes als eine Qualifikation zum "Hartz-IV"-Bezug.

Wie dem auch sei: wenn Du eine übliche Bewerbungsunterlage weg lässt, machst Du Dir damit nichts leichter. Der Empfänger wird sich fragen: Warum ist das ausgelassen?" und sich dazu sein Teil denken.

Unter den Bedinungen ist der Tip vom Troll schon richtig.

1

Was möchtest Du wissen?