Zeugenvorladung wegen Cannabis

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst einmal - eigentlich muss Du gar nichts sagen, außer Deine persönlichen Daten. Wenn Du Dich damit besser fühlst, kannst Du ja die Geschichte mit dem "Test/Kontrolle" nehmen, finde ich persönlich glaubwürdig. Eigentlich können sie Dir ja nichts außer die SMS vorwerfen... (Außer, die Ex hat etwas über Dich erzählt - aber selbst dann steht Aussage gegen Aussage.)

Um sich ganz abzusichern, könntest Du noch ein Gespräch mit einem Anwalt in Erwägung ziehen... Drück Dir die Daumen!

Ich kenne seine Ex-Freundin noch nicht mal. Also kann sie nichts über mich erzählt haben. Ich habe eine E-Mail an eine Anwältin geschrieben und sie diesbezüglich gefragt. Alleine für die Mail berechnet sie mir 35,- Euro.... Danke, das wird schn. :)

0

ein beschuldigter darf schwindeln, um sich rein zu waschen, ein zeuge darf nie schwindeln, wird er erwischt, hat das konsequenzen. unter umständen kann ein nichterscheinen bei der polizei eine gerichtliche untersuchung überhaupt erst auslösen, bei gringfügigkeit kann das gericht ohne einen prozess einen strafbefehl verhängen über summe X, dabei ist es dann besser, diesen ohne murren zu zahlen, sonst kommt es zum prozess, wenn man da auch noch beschwerde einlegt. jemand, der so ängstlich ist wie du, was man ja an den fragen merkt, der hat auch was auf dem kerbholz.....und polizei  liest hier auch mit ! gehe hin....sag wie es war und basta. wer viel lügt muss ein verdammt gutes gedächtnis haben und wenn der prozeß dann 5 monate später stattfindet - weißt du da noch, was vorher ausgesagt hast ?

Die Wahrheit ist immer am besten !

Dir kann man nix wollen wegen der SMS, das kann alles bedeuten und nichts. Wahrscheinlich kannst du die Aussage verweigern wegen der nahen Verwandtschaft (Cousin) was ich dann auch tun würde. Auch braucht man sich nicht selbst zu belasten. Du kannst natürlich auch einen Anwalt befragen. Ein erstes Info-Gespräch ist auch nicht teuer, evtl. sogar umsonst. Falls du noch minderjährig bist, kannst du auch deinen Vater oder Mutter mit zur Polizei nehmen, dann bist du nicht alleine.

Was kommt auf mich zu, wenn ich mit 1 Gramm marihuana und den Konsum davon von der Polizei erwischt werde?

Hallo habe da eine Frage ,ich wurde vor zwei Tagen mit zwei anderen Kollegen von der Polizei erwischt. Dazu muss ich sagen das alles ein Zufall war da die Polizei eigentlich andere 4 Leute gesucht haben die 5min vorher randaliert haben .Das Päckchen lag in dem Moment als die Polizei kam vor mir obwohl ich es nicht hatte und auch nicht auf den Boden geschmissen habe. Die Polizei Beschuldigte mich das es meins sei doch ich verneinte alles. Habe mich ruhig verhalten und war Auch ehrlich bei der Frage ob ich vorher was konsumiert habe . In dem Päckchen waren ca.1g drin. Bin 17 und habe noch keinen Eintrag in meine Akte .Kann die Anzeige fallen gelassen werden und ein Eintrag in die Akte auch? Habe mich schon umgeschaut auf dem Portal ,doch wollte jzt nochmal auf meine Situation eine Antwort bekommen.

...zur Frage

Mal angenommen man ist zu Hause und die Polizei klingelt wegen irgendetwas? Man hat Drogen konsumiert hat aber keine im Haus??

Während des Gespräch sagt man aus Versehen oder bewusst das man momentan unter Drogeneinfluss steht. Was könnte die Polizei machen/ welche Konsequenzen könnten folgen. Wie gesagt in der Wohnung sind keine illegalen Substanzen oder Dinge.

...zur Frage

Polizei Cannabis?

Hallo,

ich habe heute in der schule mit meinem schulkollegen während der pausenzeit an einem spielplatz meine zeit verbracht .. mein kollege hat sich ein joint geraucht .. ich habe nichts konsumiert. Aufeinmal ist die polizei gekommen und hat uns komplett durchsucht und haben die namen aufgenommen.. mein freund hatte noch was stecken .. nun meibe frage werde ich auch eine anzeige bekommen oder post noch bekommen ? Habe echt keine ahnung wie das läuft

danke !

...zur Frage

Bekommt man Geld von der Polizei

Wenn man einen konkreten Hinweis auf illegalen Cannabis Anbau gibt ?

...zur Frage

Probleme von Jugendamt?

Hallo,

ich habe gerade mit einer Mutter eines 7 jährigen Kindes gesprochen. Diese hat mir erzählt Sie wurde vor einiger Zeit von der Polizei als Beschuldigte vorgeladen es ginge dabei wohl um Besitz von Cannabis. Nun hat Sie von Ihrem Anwalt die Akteneinsicht bekommen. Das verfahren wurde eingestellt! Allerdings hat nun die Polizei in der Akte auch Vermerkt dass wohl eine Abschrift an das Jugendamt gegangen ist. Es hat wohl irgend so ein Vogel online Cannabis auf ihre Adresse senden lassen die "Bestellung" wurde aber im Briefzentrum abgefangen und beschlagnahmt.

Muss die gute Frau nun irgendwas befürchten???

Es steht fest das Sie damit nichts zu tun hatte und definitiv keine Drogen nimmt!

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Hallo Community ich wurde mit 1,5g Cannabis erwischt wie Beichte ich das meinem Vater?

Wie oben genannt wurde ich vom Mann in blau erwischt ich bin 17 hatte schon mal Stress mit meinen Eltern da ich Cannabis konsumiert habe und daraufhin Thc Test machen musste welche alle 6 negativ waren nun Habe ich mich mit 15€ gras eing deckt und wurde erwischt aber die Polizei hat mir die Chance gegeben es meinen Eltern bzw Vater zu Beichten aber wie mach mir echt Mega viele Gedanken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?