Zeugenvernehmung wichtig pls?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein du bist Zeuge und somit verpflichtet eine Aussage zu tätigen allerdings kannst du diese verweigern wenn es um ein enges Familienmitglied (Mutter, Vater, Bruder, Schwester) geht. Brauchst dir auch keine Sorgen zu machen sag einfach ehrlich was der Richter/Staatsanwalt/Verteidiger von dir wissen willst ist alles halb so schlimm.

Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robby6656464
12.07.2016, 22:20

Danke :) Aber die Sache ist ich weiss nicht mal was passiert sein soll

0
Kommentar von robby6656464
12.07.2016, 22:31

Ja das ist die sache ich habe überhaupt keine ahnung

1
Kommentar von mairse
13.07.2016, 09:22

Bei der Polizei muss niemand aussagen, er muss nicht mal hin gehen.

0

Du bist Zeuge, wie auch im Schreiben genannt. Es spricht im übrigen auch nichts dagegen anzurufen und zu fragen worum es genau geht, wenn dir nicht klar ist in welchem Zusammenhang das stehen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robby6656464
13.07.2016, 14:14

Wir haben angerufen und nachgefragt was passiert sein soll aber er meint er will es nichr sagen erst am freitag wenn wir da sind

0

Was möchtest Du wissen?