Zeugenentschädigung von 9400€. Kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das setzt sich aus Fahrgeld und Verdiensausfall zusammen. Wenn man von weiter weg kommen muss, kann da schnell eine höhere Summe zusammen kommen. Die Zeugen reichen ihre Belege ein, das Gericht stimmt zu und schickt dir die Rechnung. Es erscheint mir allerdings auch ganz schön hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es vom Anwalt prüfen, das ist das Allerbeste. Je nachdem wie hoch der Verdienstausfall der einzelnen Zeugen ist, wie weit die Anfahrtstrecke war und so weiter, kann da schon ein Sümmchen zusammen kommen. Aber ich muss dir zustimmen, insgesamt hört sich die Summe schon erschreckend hoch an. Klär das bitte mit deinem Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönliche kann nur die höhe der Summe Pro kopf beurteilen und finde es nicht zu viel... Dein Anwalt wird dir da aber helfen können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Holzmichel83
30.11.2013, 19:49

Bei allen Respekt, mit an und abreise sind im schlimmsten Fall mit vielleicht 3-4 Stunden Arbeitsausfall zu rechnen. Welcher Mensch verdient in ca 4 Stunden 494€ ?!

0

Was möchtest Du wissen?