Zeugenaussage, MUSS man den Täter outen ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du als Zeuge vor Gericht geladen bist und mit dem Täter nicht verwandt bist, MUSST du die WAHRHEIT sagen, sonst machst du dich selber strafbar wegen Falschaussage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ligass
01.02.2016, 17:56

Es ist nur eine Zeugenvernehmung, kein Gericht oder so, muss ich das dann trotzdem sagen?

0

Du musst nichts, du solltest aber, sonst kriegst du auch eine Strafe, das kommt sowieso raus also lass es lieber sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ligass
01.02.2016, 17:55

Es ist nur eine Zeugenvernehmung, kein Gericht 

0

Was möchtest Du wissen?