Zeugen Jehovas. Habt ihr vielleicht ganz konkrete Vorstellungen wie schön das irdische Paradies -in aller Ewigkeit-aussehen soll?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein die LK hat keine konkrete Vorstellung wie genau das Paradies aussehen soll. Zumindest nicht in aller Ewigkeit. Die beschäftigt sich lieber mit Immobilien,Kindertaufe und Geldspenden . Das sollte für sie "irdisches Paradies" sein. Wenn Du Geld spenden kannst, dann ist es ja ok.  Ansonsten gibt's nix zum kritisieren. 

Hallo kimsanders,

denkst Du allen Ernstes, einer der von Dir hier genannten Personen, würde Deine Frage hier lesen? Ist Dir klar, dass sich die Leitende Körperschaft der Zeugen Jehovas in Amerika befindet? Meinst Du, dass man dort Fragen in einem deutschen Forum wie Gutefrage.net liest?

Außerdem: Es gibt weltweit über 8 Millionen Zeugen Jehovas. Denkst Du nicht, dass zumindest die meisten von ihnen dazu in der Lage wären, Deine Fragen zufriedenstellend zu beantworten?

Wenn Du also ausschließlich auf eine Antwort von der Leitenden Körperschaft bestehst, wirst Du, so fürchte ich, wohl lange warten müssen! Solltest Du es Dir anders überlegen, so sage bitte Bescheid.

Nur zu Deiner Information: Die meisten Deiner Fragen (zumindest inhaltlich gesehen) wurden bereits in der Literatur der Zeugen Jehovas beantwortet. Diese ist zu großen Teilen auf ihrer offiziellen Website einsehbar.

LG Philipp

Nenn mir die genaue Quellenangabe wo alle konkrete  Fragen, konkret und explizit  beantwortet werden. Davon ist mir nicht bekannt. Vermutlich hast du meine Fragen nicht ganz richtig verstanden. Würdest du die bitte nochmals lesen?

8 Millionen Zeugen Jehovas müssen zuerst gefunden werden. Es steht nicht bei Jedem auf den Stirn geschrieben "Zeugen Jehovas". Ausserdem ist es mehr als fraglich, ob die 8 Millionen einfache Verkündiger, kompetente Antworten, auf alle Fragen, geben könnten. Schliesslich hat das allerletzte Wort die Leitende Körperschaft und nicht irgendwelcher von 8 Millionen Verkündiger oder Ältesten. Zumindest  organisatorisch ist es so. Und das weisst du ziemlich genau. 

Der Hauptsitz von Zeugen Jehovas befindet sich zwar in USA, dennoch Du kannst mir nicht erzählen, dass die kein Computer, Internet besitzen, oder diesen Forum nicht lesen können. Es wäre fast das Selbe, wie wenn ich dir jetzt  erzählen würde, "mich interessiert nicht was in der Gegend passiert, ich bin von der Realität völlig abwesend, ich lebe in meiner eigener Welt.  Das würdest du  auf gar keinen Fall glauben-zumindest in diesem Punkt sind wir glaube beide Einig, oder? 

Und mein süsser Phillipp: Du glaubst doch selber nicht, dass Gerrit Lösch (das Mitglied von der LK) kein Wort Deutsch versteht. Oder keine deutschsprachige Personen in "Klosters" der ZJs  (wie heissen die schon wieder? "Bethels"?) zu finden sind. 

Ich glaube, du willst mich entweder  für  "Dumm verkaufen", möchtest mit deinen fiesen Fragen, herausfinden was ich über ZJs weiss, oder Beides. Oder sehe ich das so falsch?

Wieviele (ungefähr) Zeugen Jehovas in "Bethel" sehen dieses Forum jetzt hier? Du bist vielleicht ein Mitarbeiter, oder?

--------------------------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------------------------

5
@kimsanders

@kimsanders: Ach weißt du, die LK antwortet eher auf ernsthafte und aufrichtig gemeinte Fragen. Gerrit Lösch kann hervorragend Deutsch, wie du wohl sehr gut weißt. Deswegen muss er noch lange nicht auf dein polarisierendes Verhalten reagieren, nur um deine voyeuristische Triebe zu befriedigen. 


4
@EarlGreyTee

@EarlGreyTee. Hmmh. Meinst Du etwa, die LK beantwortet auf ernsthafte Fragen "wie Kindertaufe unter 14 und Indoktrinierung״?

5
@ladyferra

Liebe ladyferra, wenn du Fragen zur kIndertaufe unter 14 und Indoktrinierung hast, gehe bitte in einen Königreichssaal und bitte einen Ältesten um Auskunft. Du wirst mit Sicherheit eine umfassende Antwort erhalten. Dafür sind unsere Versammlungen da. NIrgends und nirgendwo kann man sich mit lächerlichen Standardfragen die längst beantwortet wurden, an eine Geschäftsleitung direkt wenden, das verstehst du doch, oder?

2
@Ente222

Nö, wozu brauche ich die Ältesten? Die Ansprache von David Splane die in Schweden (Malmö) im Jahr 2013 anhielt, reicht mir vollkommen als Antwort. Er gab eine "umfassende Antwort auf alle Fragen" in Bezug von Indoktrinierung und Kindertaufe in Original-Ton auf Englisch.  Das Video ist in ganzen Europa zu sehen! "Jehova hilft ihm!"

5
@EarlGreyTee

Ahja wo beantwortet Herr Lösch fragen? Das würde mich mal interessieren und ich würde ihn fragen wie es so als Sklave ist Privatjet zu fliegen oder teure Rolex Uhren zu tragen. 

1
@JaceHannover

JaceHannover, wer erzählt dir einen solchen Blödsinn? Und wenn du nichts weißt, dann höre auf, die Lügen anderer weiter zu verbreiten! 

1
@stefanbluemchen

Wieso Blödsinn, hab selber Bilder gesehen wo der dunkelhäutige (lett?) Eine Uhr trägt die mehr als 20.000 $ kostet.

0

Wirklich eine sehr gute Antwort!! Zu diesem Unsinn kann man wirklich nicht mehr sagen.

1

Dann spreche mit so einer "leitenden Körperschaft" persönlich oder trete in e-Mail Kontakt, ich glaube es wird sich in diesem Forum jetzt zufällig keine aufhalten. Und einer Meinung zu diesem Schwachsinn werde ich jetzt nicht kundtun, würde dich nur enttäuschen wenn ich diesen Unfug erwidere.

Mit LK sprechen und mit e-Mail Kontakt, na klar. Und wie ist die e-Mail Adresse von der LK, wenn Du schon "tolle Vorschläge" gibst? 

4

wenn Adam und Eva dazu bestimmt waren ewig zu leben, wozu gab es im Garten Eden den Baum des Lebens?

wenn es geht bitte nur Antworten von Menschen die an die Exiitens dieser Bäume glauben denn meine Frage ist wirklich ernst und auch kein Spott, wer nicht an den Garten Eden glaubt, kann sich anderen Fragen widmen, danke...

also mich interessiert, wozu es diesen Baum im Garten Eden neben dem Baum der Erkenntnis gab?

Aus dem Wikipediaaritkel und anderen Werken konnte ich nicht ganz eine besondere Frage klären:

Lebten Adam und Eva als vollkommene nun ewig oder mussten die dafür irgednwie die frucht des Baumes essen?

und was soll man sich unter der Kraft des "Baum des Lebens" vorstellen? Adam oder Eva konnten doch trotzdem aus Dummheit sterben oder? (wenn ein Baum auf sie krachte, springen von einer hohen Klippe, wenn ein Meteorit auf sie gefallen wäre ...) oder machte der Baum irgendwie gegen ALLE Todesarten unsterblich (wie in irgend einem Videospiel oder sowas), oder nur gegen Krankheit und Altersschwäche?

Ihr alle da draußen, egal ob Mormone, Katholik, Zeuge Jehovas oder "Gründer einer eigenen Religion" könnt mich nun gerne aufklären wie das aus euerer sicht mit diesen 2 Bäumen war, denn erstichtlich aus der Bibel ist nur, das Adam und Eva aus dem Garten vertrieben wurden, damit sie nicht auch noch von der Frucht des Baumes des Lebens essen.
(das ist an und für sich irgendwie ein widerspruch, als wären sie doch mal von alleine gestorben, hätten sie von keinem der 2 Bäume gegessen, denn wozu gabs diesen Baum des Lebens nun?)

Die Erkenntnis die wir zusammenkriegen können wir ja dann im Wikipedia Artikel "Baum des Lebens" zusammentragen..

...zur Frage

Sex ohne Trauschein bei Zeugen Jehovas möglich?

oder keusch bis zur Ehe ?

...zur Frage

Dürfen sich Zeugen Jehovas an Geschenken beteiligen?

Dürfen sich Zeugen Jehovas an Geschenken beteiligen?

Konkret geht es um ein Abschiedsgeschenk für die Lehrerin der 2ten Klasse, da es in der dritten Klasse eine neue Lehrerin geben wird, und dafür sammle ich von allen Kindern einen kleinen Betrag ein, als Eltern Sprecher 🙂

Vielen Dank

...zur Frage

Gibt es das Paradies?

Hallo Leute, gibt es Himmel und Hölle, oder sind das nur Gute Nacht geschichten?

...zur Frage

Zeugen Jehovas und Lukas 23 Vers 43?

Werte Mituser,

ich hatte heute 2 Zeugen Jehovas an meiner Tür.

Es kam die Sprache auf die Bibelstelle Lukas 23 Vers 43 da steht in der Zeugen Jehovas Bibel ( Neue Welt Übersetzung): Und er sprach zu ihm: „Wahrlich, ich sage dir heute: Du wirst mit mir im Paradies sein.“ ---------- Jedoch steht in der Elberfelder Bibel folgendes: Und er sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir: Heute* wirst du mit mir im Paradies sein.*


Durch die Versetzung des Doppelpunktes beim Wort Heute ergibt sich für mich ein völlig andere Aussage dieses Verses.

Ich habe auf verschiedenen Webseiten zu dem Thema nachgelesen und etwa eine 50:50 Verteilung der beiden Versionen des Textes gefunden, auch von Webseiten die nicht von den Zeugen Jehovas betrieben werden.

Meine Frage ist nun welche Version ist die richtige, also die die im Urtext der Bibel gemeint wird?

Ich selbst bin konfessionslos interessiere mich aber schon für die Glaubensinhalte diverser Religionsgemeinschaften.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

...zur Frage

Wenn ein Mitglied der Zeugen Jehovas vor der Ehe Sex hat und schwanger wird, was passiert dann?

Muss sie den Mann heiraten? Was ist, wenn dieser nicht den Zeugen Jehovas angehört? Was passiert mit dem Kind (Abtreibung oder behalten-wer entscheidet?)? Oder wird die Mutter verstoßen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?