Zeuge und Opfer zugleich. Wie kann ich mich bei dem Gerichtstermin "schützen"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo.

Entweder bist du Zeuge oder Opfer. dass geht nicht.
Du musst aus der Vorladung  Die du Bekommen hast, auch schreiben weshalb du geladen bist und einen §. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?